Notebookcheck

Oppo Neo 7: 5-Zoll-Smartphone mit Glaseffektcover

Oppo Neo 7: 5-Zoll-Smartphone mit Glaseffektcover
Oppo Neo 7: 5-Zoll-Smartphone mit Glaseffektcover
Oppo hat mit dem Neo 7 einen 5 Zoll großen Nachfolger seines Neo 5 des Jahrgangs 2015. Auch das neue Neo 7 verfügt wieder über das spiegelnde Backcover und feiert nun übermorgen am 28. Oktober die Premiere in Indien.

Oppo hat den Nachfolger für das Neo 5 respektive Neo 5S Smartphone angekündigt: Oppo Neo 7. Auch das Neo 7 verfügt als Sub-200-Dollar-Phone wieder über ein spiegelndes Backcover mit Glaseffekt, integriert aber statt einem 4,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln jetzt einen qHD-Touchscreen mit 960 x 540 Pixeln. Auch bei den Kernkomponenten hat Oppo aufgerüstet.

So arbeitet das Neo 7 auf Basis von Android 5.1 Lollipop inklusive ColorOS 2.1 nun mit einem Qualcomm Snapdragon 410 MSM8916 Quadcore-Chipsatz (1,2 GHz), Adreno 306 GPU, 1 GB RAM und 16 GB Systemspeicher. Via microSD-Slot kann der interne Speicher auch erweitert werden. Auch der fest eingebaute Akku ist jetzt stärker: 2420 mAh (Li-Polymer) statt 2000 mAh (Neo 5).

Zudem hat Oppo seinem LTE-Smartphone mit Dual-SIM-Unterstützung Neo 7 im Vergleich zum Neo 5 bessere Kameras spendiert. Als Hauptkamera dient jetzt ein 8-MP-Modul mit f/2.0 und LED-Blitz, vorne steht eine 5-MP-Selfiecam mit f/2.4 zur Verfügung. Das 142,7 x 71,7 x 7,5 Millimeter messende und 141 Gramm schwere Smartphone ist in den Farboptionen Schwarz oder Weiß mit gold- oder graufarbenem Rahmen ab 28. Oktober in Indien erhältlich.

Laut Oppo wird das Neo 7 in 17 weiteren Ländern und Regionen angeboten, darunter in Asien, Nahost und Nordafrika (MENA) und Mexiko. Preise für das Neo 7 hat Oppo noch nicht kommuniziert.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-10 > Oppo Neo 7: 5-Zoll-Smartphone mit Glaseffektcover
Autor: Ronald Tiefenthäler, 26.10.2015 (Update: 26.10.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.