Notebookcheck

Smartphones: Top 5 Ranking der Hersteller auf dem Weltmarkt und in China

Smartphones: Top 5 Ranking der Hersteller auf dem Weltmarkt und in China
Smartphones: Top 5 Ranking der Hersteller auf dem Weltmarkt und in China
TrendForce hat das Ranking für Q2/2015 der weltweit größten Smartphone-Hersteller sowie der wichtigsten Marken in China bekannt gegeben. Huawei ist in China die Nummer 1, Samsung der global wichtigste Anbieter.

TrendForce veröffentlichte seine neuesten Ergebnisse für das 2. Quartal 2015 zum Top 5 Ranking der größten Hersteller auf dem globalen Smartphone-Markt sowie der wichtigsten Marken in China. Insgesamt gehen die Marktbeobachter davon aus, dass sich das weltweite Gesamtliefervolumen für Smartphones in Q2/2015 mit 304 Millionen Einheiten (+ 1,9 Prozent im Vergleich zu Q1/2015) schwächer entwickelt hat, als zuvor erwartet.

Im Zuge der schwächeren Absatzentwicklung hat TrendForce jetzt seine Prognosen für das Gesamtjahr 2015 nach unten korrigiert: von 11,6 auf 8,2 Prozent. Für den Markt mit Smartphones in China sahen die Analysten hingegen noch ein kräftiges Wachstum von 15,6 Prozent, mit einem Absatzvolumen von 126 Millionen Geräten.

Bei den weltweit größten Smartphone-Herstellern blieb Samsung für die Marktbeobachter von TrendForce mit einem Marktanteil von 26,8 Prozent die stärkste Macht. Apple verteidigte zwar auch weiterhin Platz 2, verlor zu Q1/2015 aber Marktanteile (- 4,1 %). Die chinesischen Hersteller Huawei (Position 3) und Xiaomi (4) legten, wie der südkoreanische Elektronikmulti LG Electronics (Rang 5), hingegen weiter zu.

Auf dem Smartphone-Markt in China dominierte in Q2/2015 laut TrendForce ganz klar Huawei mit einem Marktanteil von 18,3 Prozent. Für Xiaomi lief es hingegen offenbar schlechter als im 1. Quartal. TrendForce geht davon aus, dass Xiaomi im 1. Halbjahr 2015 rund 34 Mio. Geräte ausgeliefert hat und damit weit unter den avisierten 100 Millionen Einheiten für 2015 bleibt. Für das Gesamtjahr rechnen die Analysten bei Xiaomi mit rund 70 Mio.

Für Lenovo hält der steile Abwärtstrend bei den Smartphones offenbar trotz der Aktivitäten mit Shenqi und Zuk weiter an. Bei TrendForce ist Lenovo im globalen Top 5 Ranking sogar auf Platz 6 abgerutscht. Für das Smartphone-Liefervolumen von Lenovo rechnen die Marktbeobachter 2015 mit einem Minus von 20 bis 30 Prozent. In China verlor Lenovo ebenfalls weitere Marktanteile, blieb aber auf Position 3. Oppo behauptete sich in China mit einem Marktanteil von 8,4 Prozent hinter TCL auf Rang 5.

Quelle(n)

Pressemitteilung

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-09 > Smartphones: Top 5 Ranking der Hersteller auf dem Weltmarkt und in China
Autor: Ronald Tiefenthäler,  8.09.2015 (Update:  8.09.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.