AMD Phenom II X4 P940 vs AMD Phenom II X4 N930 vs AMD Phenom II X4 X940 BE

AMD Phenom II X4 P940

► remove

Der AMD Phenom II X4 P940 ist ein mit lediglich 1.7 GHz getakteter 4-Kern Prozessor für Notebooks. Er bietet keinen Level 3 Cache (im Gegensatz zum Desktop Phenom II) und dadurch ist die Performance besonders bei Single-Thread Anwendungen nicht sehr schnell. Die Leistung liegt je nach Auslastung der 4 Kerne zwischen einem 1.4 - 1.7 GHz Core 2 Duo (Einzelkern) bis zu einem Core i3-330M (alle Kerne in Verwendung).

Der integrierte Speicherkontroller unterstützt maximal DDR3-1066. Gefertigt wird die CPU im 45nm SOI Prozess. 

AMD Phenom II X4 N930

► remove

Der AMD Phenom II X4 N930 ist ein mobiler Quad-Core Prozessor für Notebooks und aufgrund des fehlenden Level 3 Cache verwandt zum Desktop Athlon II X4. Die Performance des N930 liegt aufgrund der geringen Taktung ohne Turbo und des kleinen Cache nur unterhalb eines Core 2 Quad Q9000. Dadurch ist die CPU bei älteren Einkern-optimierten Spielen als Flaschenhals anzusehen. Der X4 N930 wird in 45nm gefertigt und bietet einen integrierten DDR3 Speicherkontroller. Die Verbindung zum Chipsatz (M880) wird durch einen einzelnen 1800 MHz 16Bit HyperTransport 3.0 Link hergestellt.

 

AMD Phenom II X4 X940 BE

► remove

Der AMD Phenom II Black Edition Quad-Core Mobile X940 oder Phenom II X4 X940 BE (Black Edition) ist ein mobiler Quad Core Prozessor für Notebooks und Topmodell der Phenom II X4 Serie im Q1 2011. Dank eines freien Multiplikators kann man den X940 relativ einfach übertakten. Mit dem Basistakt von 2.4 GHz ist die Performance jedoch nicht sonderlich gut (da der mobile Phenom II keinen Level 3 Cache aufweist). Dadurch sind die Core i7 Quad Cores deutlich schneller sein. Im Vergleich zu Desktop Prozessoren, entspricht die Phenom II X4 Serie am ehesten der Athlon II X4 Serie (jedoch mit geringerer Taktrate) und wird ebenfalls in 45nm SOI gefertigt.

Die Leistung des 100 MHz geringer getakteten X920BE (Vorgängermodell) war je nach Benchmark sehr unterschiedlich. Wenn nur ein Kern belastet wurde, erreichte der Prozessor nur Leistungwerte eines 2 GHz getakteten Penryn Core 2 Duo / Pentium. Bei SuperPi sogar nur das Niveau eines 1.4 GHz getakteten Intel Penryn Prozessors - jedoch haben hier alle AMD CPUs ihre Schwächen. Sobald alle 4 Kerne ausgelastet werden, erreicht der Phenom die sehr schnellen Core i5-540M-640M (Cinebench R10, wPrime 2, Cinebench R11.5). Der langsamste Core i7-720QM Quad Core von Intel bleibt aber immer deutlich schneller.

Der X4 X940BE besitzt einen integrierten DDR3 SDRAM Speicherkontroller (max. DDR3-1333).

AMD Phenom II X4 P940AMD Phenom II X4 N930AMD Phenom II X4 X940 BE
AMD Phenom II X4AMD Phenom II X4AMD Phenom II X4
ChamplainChamplainChamplain
: Phenom II X4 Champlain
AMD Phenom II X4 X940 BE2400 MHz4 / 4
AMD Phenom II X4 X920 BE2300 MHz4 / 4
AMD Phenom II X4 N9702200 MHz4 / 4
AMD Phenom II X4 N9502100 MHz4 / 4
AMD Phenom II X4 N9302000 MHz4 / 4
AMD Phenom II X4 P9601800 MHz4 / 4
» AMD Phenom II X4 P9401700 MHz4 / 4
AMD Phenom II X4 P9201600 MHz4 / 4
AMD Phenom II X4 X940 BE2400 MHz4 / 4
AMD Phenom II X4 X920 BE2300 MHz4 / 4
AMD Phenom II X4 N9702200 MHz4 / 4
AMD Phenom II X4 N9502100 MHz4 / 4
» AMD Phenom II X4 N9302000 MHz4 / 4
AMD Phenom II X4 P9601800 MHz4 / 4
AMD Phenom II X4 P9401700 MHz4 / 4
AMD Phenom II X4 P9201600 MHz4 / 4
» AMD Phenom II X4 X940 BE2400 MHz4 / 4
AMD Phenom II X4 X920 BE2300 MHz4 / 4
AMD Phenom II X4 N9702200 MHz4 / 4
AMD Phenom II X4 N9502100 MHz4 / 4
AMD Phenom II X4 N9302000 MHz4 / 4
AMD Phenom II X4 P9601800 MHz4 / 4
AMD Phenom II X4 P9401700 MHz4 / 4
AMD Phenom II X4 P9201600 MHz4 / 4
1700 MHz2000 MHz2400 MHz
360036003600
512 KB512 KB256 KB
2 MB2 MB2 MB
4 / 44 / 44 / 4
25 35 45
45 45 45
S1 (S1g4)S1S1
MMX, 3DNow, SSE (1,2,3,4A), AMD64, Enhanced Virus Protection, Virtualization, integrated DDR3-1066 memory controller, HyperTransport 3.0MMX, 3dNow!, SSE (2,3,4A), AMD64, Enhanced Virus Protection, Vurtualization, HyperTransport 3.0, DDR3-1333 memory controllerintegrated DDR3-1333 memory controller, HyperTransport 3.0, Enhanced Virus Protection, AMD64, SSE4A, unlocked multiplier
AMD Phenom II X4 N930AMD Phenom II X4 X940 BE

Cinebench R11.5 - CPU Multi 64Bit
100%
N930 +
2.3 Points (7%)
Cinebench R10 - Rendering Single 32Bit
100%
N930 +
min: 1735     avg: 1743.3     median: 1738 (19%)     max: 1762 Points
Cinebench R10 - Rendering Multiple CPUs 32Bit
100%
N930 +
min: 6155     avg: 6503.7     median: 6318 (13%)     max: 7593 Points
Cinebench R10 - Rendering Multiple CPUs 64Bit
100%
N930 +
min: 7532     avg: 7670     median: 7734 (10%)     max: 7744 Points
Cinebench R10 - Rendering Single CPUs 64Bit
100%
N930 +
min: 2101     avg: 2149.3     median: 2167 (21%)     max: 2180 Points
wPrime 2.0x - 1024m *
100%
N930 +
601.6 seconds (7%)
wPrime 2.0x - 32m *
100%
N930 +
19.1 seconds (4%)
wPrime 1.55 - 32m *
100%
N930 +
19.7 seconds (10%)
3DMark 06 - CPU
100%
N930 +
min: 2821     avg: 2901.3     median: 2831 (19%)     max: 3052 Points
Super Pi mod 1.5 XS 1M *
100%
N930 +
min: 37     avg: 37.8     median: 37 (8%)     max: 38 Seconds
Super Pi mod 1.5 XS 2M *
100%
N930 +
86.9 Seconds (4%)
SiSoft Sandra Dhrystone (MIPS)
100%
N930 +
28000 MIPS (13%)
SiSoft Sandra Whetstone (MFLOPS)
100%
N930 +
23160 MFLOPS (18%)
PCMark 05 - Standard 1024x768
100%
N930 +
4344 Points (27%)
Windows 7 Experience Index - Processor
100%
N930 +
6.9 points (99%)
3DMark Vantage - P CPU no PhysX 1280x1024
100%
N930 +
6731 Points (10%)

Average Benchmarks AMD Phenom II X4 N930 → 100%

-
-
* Smaller numbers mean a higher performance
1 This benchmark is not used for the average calculation

v1.8.1a
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Prozessor Vergleich - Head 2 Head
Autor: Redaktion,  8.09.2017 (Update: 18.09.2017)