Notebookcheck

Podcasts: Jeder fünfte Bundesbürger hört zu

Podcasts: Jeder fünfte Bundesbürger hört zu.
Podcasts: Jeder fünfte Bundesbürger hört zu.
Im Jahr 2016 hörte rund jeder siebte Deutsche bei Podcasts zu. Das hat sich geändert. Mittlerweile ist die Popularität von Podcasts auch in Deutschland deutlich gestiegen. Inzwischen hören sich 22 Prozent der Bundesbürger derlei Audio-Content über das Internet an. Tendenz weiter rasch steigend.

Der Anteil der Bundesbürger, die hierzulande über das Internet sogenannte Podcasts hören, ist seit dem Jahr 2016 deutlich gestiegen. Hörten 2016 rund 14 Prozent der Deutschen hin und wieder Podcasts, so tun dies im Jahr 2018 bereits 22 Prozent, also rund jeder fünfte Bundesbürger.

Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Laut der Umfrage sind die digitalen Radioshows nicht nur bei den Jüngeren zwischen 14 und 29 Jahre beliebt (30 Prozent), sondern auch bei den 30- bis 49-Jährigen (30 Prozent). Aber auch bei den 50- bis 64-Jährigen ist jeder Vierte (24 Prozent) ein Podcast-Hörer. Bei der Generation 65plus gibt es hingegen nur wenige, die Podcasts hören: 4 Prozent.

Die Bitkom-Umfrage verrät noch ein paar interessante Details zur Podcast-Nutzung der Deutschen: Offenbar ist für viele Bundesbürger das stets verfügbare Smartphone auch der Türöffner in die Podcast-Welt. 74 Prozent der Hörer greifen über das Smartphone auf die Audioinhalte über das Internet zu.

Besonders gerne werden Podcasts auf Reisen oder unterwegs gehört (49 Prozent). 37 Prozent hören beim Putzen und Aufräumen Podcasts, 35 Prozent zum Einschlafen. Während des Sports hören 27 Prozent bei Podcasts zu, die Langeweile vertreiben sich 16 Prozent mit Podcasts.

Die beliebtesten Podcast-Themen finden sich laut Ansicht der Befragten in den Bereichen Nachrichten und Politik (43 Prozent) sowie Film und Fernsehen (41 Prozent). Jeder Dritte (34 Prozent) hört gerne Comedy. Auch Angebote zu Sport und Freizeit (30 Prozent), Musik (24 Prozent), Gesellschaft und Kultur (24 Prozent) sowie Bildung (24 Prozent) werden laut Bitkom gerne angehört. 21 Prozent hören Podcasts aus Wissenschaft und Medizin, 19 Prozent widmen sich Technologien und 18 Prozent Gesundheitsthemen.

Bitkom hat jetzt seinen Tech-Podcast "Strg-Alt-Entf" gestartet. In den wöchentlichen Interviews, Talks und Keynotes geht es um Trends rund um die Digitalisierung der Wirtschaft und Gesellschaft. Der Podcast ist verfügbar auf iTunes, Soundcloud, bei allen gängigen Podcast-Apps sowie auf der Website.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Podcasts: Jeder fünfte Bundesbürger hört zu
Autor: Ronald Matta,  4.07.2018 (Update:  4.07.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.