Notebookcheck

Podcasts: Apple will exklusive Inhalte liefern

Podcasts: Apple will exklusive Inhalte liefern
Podcasts: Apple will exklusive Inhalte liefern
Einem aktuellen Medienbericht zufolge will Apple eigene, exklusive Podcasts starten - und damit andere Musik-Streamingdienstleister herausfordern.

Wie Bloomberg unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen berichtet, will Apple exklusive Podcasts anbieten. Konkret soll sich Apple bereits an Medienunternehmen gewendet haben, um exklusive Veröffentlichungsrechte an Podcasts zu erwerben.

Während die exklusive Auslieferung von Podcasts über den eigenen Service bereits von Spotify betrieben wird, ist Apple selbst mit der eigenen Podcast App extrem gut aufgestellt - diese soll für 50 bis 70 Prozent aller abgerufenen Podcasts verantwortlich sein.

Aktuell findet noch keine Monetisierung statt, so verdient Apple an der Podcast App nichts. Angesichts eines stark wachsenden Markts für Podcasts könnte sich dies allerdings ändern, beispielsweise durch Werbeeinblendungen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > Podcasts: Apple will exklusive Inhalte liefern
Autor: Silvio Werner, 17.07.2019 (Update: 17.07.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.