Notebookcheck

Neue Nintendo Switch verdoppelt Akkulaufzeit beinahe

In einem stillen Update erhöht Nintendo die Akkulaufzeit der Switch enorm. (Bild: Nintendo)
In einem stillen Update erhöht Nintendo die Akkulaufzeit der Switch enorm. (Bild: Nintendo)
Nintendo hat der klassischen Switch ein stilles Update verpasst, das es aber in sich hat: Die Akkulaufzeit wurde dabei beinahe verdoppelt. Statt bisher 3 Stunden soll man nun gleich 5,5 Stunden Zelda: Breath of the Wild spielen können.

Nach der Veröffentlichung der günstigeren Switch Lite spendiert Nintendo auch der klassischen Switch ein Update. Dabei wurde zwar weder die Leistung erhöht noch das Gehäuse verändert, dafür hält die Konsole nun deutlich länger durch. Während Nintendo beim alten Modell eine Laufzeit von 2,5 bis 6,5 Stunden angegeben hat, soll die neue Revision 4,5 bis 9 Stunden durchhalten. Die Angaben variieren so stark, da die Konsole durch unterschiedliche Spiele verschieden stark beansprucht wird.

Während Nintendo sich nicht offiziell dazu geäußert hat, was genau geändert wurde, darf man davon ausgehen, dass nicht nur die Kapazität des Akkus erhöht wurde. Nintendolife berichtet sogar, dass der Akku selbst identisch ist. Stattdessen dürfte ein verbesserter Chip für die längere Laufzeit verantwortlich sein: Die neue Switch setzt dabei wohl auf denselben effizienteren Tegra X1, der auch in der Switch Lite zum Einsatz kommt. Damit darf man auch mit geringeren Temperaturen und einem leiseren Geräuschpegel rechnen.

Die neue Konsole erkennt man an der neu gestalteten Verpackung. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, der kann auch die Seriennummer prüfen: Die Nummern der neuen Revision beginnen mit "XKW", während sie beim alten Modell mit "XAW" designiert waren.

Quelle(n)

Nintendo, via Nintendolife

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > Neue Nintendo Switch verdoppelt Akkulaufzeit beinahe
Autor: Hannes Brecher, 17.07.2019 (Update: 17.07.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.