Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Project Hazel: Razers Gesichtsmaske mit RGB-Beleuchtung wird noch dieses Jahr ausgeliefert

Mit Project Hazel will Razer die smarteste Gesichtsmaske der Welt anbieten. (Bild: Razer)
Mit Project Hazel will Razer die smarteste Gesichtsmaske der Welt anbieten. (Bild: Razer)
Razer hat endlich ein Update zum aktuellen Sand von Project Hazel veröffentlicht, der laut Hersteller smartesten Gesichtsmaske der Welt. Demnach hat das Unternehmen die Maske an einigen wichtigen Stellen noch einmal überarbeitet, die Auslieferung soll schon in wenigen Monaten beginnen.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Razer hat im vergangenen Jahr damit begonnen, Einwegmasken zu produzieren, mittlerweile wurden über eine Millionen Stück davon gespendet. Im Januar hat Razer schließlich Project Hazel präsentiert, die "smarteste Gesichtsmaske der Welt", die mit aktiven Lüftern das Atmen erleichtern, einen CO2-Stau verhindern und die Wärme innerhalb der Maske abführen sollte, während eine RGB-Beleuchtung soziale Interaktionen aufwerten soll.

Zum Razer Store Livestream im Rahmen der E3 hat Razer nun neben dem eindrucksvollen Razer Blade 14 und dem kompakten 130 Watt GaN-Netzteil endlich ein Update zum aktuellen Sand der Maske verraten. Demnach wurden seit der ursprünglichen Präsentation einige Verbesserungen vorgenommen, inklusive einer Silikon-Abdichtung, welche verhindern soll, dass Viren zwischen der Maske und dem Gesicht des Trägers hindurch gelangen können.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das transparente Design samt RGB-Beleuchtung bleibt erhalten, durch ein Upgrade soll das Innere der Maske aber nicht mehr beschlagen, sodass der Mund zu jeder Zeit einwandfrei sichtbar ist – das erleichtert laut Razer soziale Interaktionen, indem die Mimik des Trägers von Project Hazel sichtbar bleibt. Die N95-Filter sollen sich vom Nutzer ganz einfach tauschen lassen, wobei ein einzelner Filter dreimal länger als eine herkömmliche Maske halten und 80 Prozent weniger Material benötigen soll, was der Umwelt zugute kommt.

Das spannendste neue Detail ist aber die Verfügbarkeit: Razer rechnet mit einer enormen Nachfrage nach Project Hazel, sodass der Verkauf in mehreren "Wellen" erfolgen wird. Die erste dieser Wellen ist für Anfang des vierten Quartals 2021 geplant, also für Oktober, wobei derzeit unklar ist, wie viele Masken verfügbar sein werden. In jedem Fall wird der Verkauf exklusiv über Razer.com abgewickelt werden.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7027 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Project Hazel: Razers Gesichtsmaske mit RGB-Beleuchtung wird noch dieses Jahr ausgeliefert
Autor: Hannes Brecher, 15.06.2021 (Update: 15.06.2021)