Notebookcheck Logo

Samsung Armor Frame: Samsung macht Galaxy Z Fold3 und Galaxy Z Flip3 wohl widerstandsfähiger

Samsung will Foldables widerstandsfähiger machen, zumindest deutet das Trademark "Armor Frame" auf stärkere Rahmen bei Galaxy Z Fold3 und Galaxy Z Flip3. (Bild: LetsGoDigital)
Samsung will Foldables widerstandsfähiger machen, zumindest deutet das Trademark "Armor Frame" auf stärkere Rahmen bei Galaxy Z Fold3 und Galaxy Z Flip3. (Bild: LetsGoDigital)
Samsung dürfte mit der dritten Foldable-Generation in diesem Jahr wohl stärker als bisher die Widerstandsfähigkeit von Galaxy Z Fold3 und Galaxy Z Flip3 in den Vordergrund stellen und hat sich hierfür den Begriff "Armor Frame" schützen lassen. Möglicherweise ein Hinweis auf andere Gehäusematerialien wie Carbon oder Titan.

Sowohl bei der südkoreanischen KIPO als auch bei der US-Amerikanischen USPTO und dem europäischen Patentamt EUIPO hat sich Samsung das Warenzeichen "Armor Frame" schützen lassen wie die niederländischen Kollegen von LetsGoDigital entdeckt haben. Was Samsung konkret mit diesem potentiellen Marketing-Begriff ausdrücken will, ist noch nicht zweifelsfrei bewiesen, es liegt allerdings nahe, dass es sich hierbei um einen besonders widerstandsfähigen Rahmen für faltbare Displays handelt - wäre zumindest eine Theorie.

Das Trademark ist der Klasse "Smartphones" beziehungsweise "Smartphone-Frames" zuzuordnen und könnte - so spekuliert LetsGoDigital - mit Samsungs Galaxy Z Fold3 und/oder Galaxy Z Flip3 in Zusammenhang stehen, die beide im Juli beziehungsweise August erwartet werden, da auch im Vorjahr etwa drei Monate zwischen der Trademark-Anmeldung für den Begriff UTG (Ultra-thin-Glass) und den Marketing-Aktivitäten rund um das entsprechende Unpacked-Event verging.

Zumindest beim Galaxy Z Fold3 dürfte das Thema Widerstandsfähigkeit - bisher eher ein Schwachpunkt der Foldables - im Vordergrund stehen, etwa beim flexiblen Display, das künftig auch mit dem S-Pen kompatibel sein soll. Zudem gab es bereits Gerüchte und Hinweise, dass Samsung Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 3 in diesem Jahr leichter und dünner machen wolle, möglicherweise besteht das "Armor Frame" also aus einem leichteren aber dennoch widerstandsfähigen Material als Aluminium, etwa Carbon oder Titan.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Samsung Armor Frame: Samsung macht Galaxy Z Fold3 und Galaxy Z Flip3 wohl widerstandsfähiger
Autor: Alexander Fagot, 18.04.2021 (Update: 18.04.2021)