Notebookcheck Logo

Samsung Galaxy Book3 Pro soll 120 Hz AMOLED-Display ins 870 Gramm leichte Gehäuse packen

Das Samsung Galaxy Book3 Pro wiegt angeblich nur knapp die Hälfte des abgebildeten Galaxy Book2. (Bild: Samsung)
Das Samsung Galaxy Book3 Pro wiegt angeblich nur knapp die Hälfte des abgebildeten Galaxy Book2. (Bild: Samsung)
Mit dem Galaxy Book3 Pro wird Samsung in wenigen Tagen ein Ultrabook vorstellen, das offenbar viel Leistung und ein erstklassiges 120 Hz AMOLED-Display in ein extrem dünnes und leichtes Gehäuse packt. Das Modell mit einer Bildschirmdiagonale von 14 Zoll soll weit unter einem Kilogramm wiegen.

Nachdem in der vergangenen Woche bereits viele Details zur Galaxy Book3-Serie geleakt sind, konnte der Leaker SnoopyTech nun noch detailliertere Informationen zum Galaxy Book3 Pro in Erfahrung bringen. Demnach verzichtet das Notebook auf die dedizierte Nvidia GeForce RTX 4000 Laptop-GPU, die im Galaxy Book3 Ultra zu finden ist.

Dafür kann Samsung das Gehäuse wesentlich dünner und leichter gestalten. Das Modell mit einer Bildschirmdiagonale von 14 Zoll soll gerade einmal 11,2 Millimeter dick und 870 Gramm schwer sein. Zum 16-Zöller fehlen konkrete Angaben zu Größe und Gewicht. Das Notebook wird angeblich in den Farben Beige und Graphit angeboten.  Unabhängig von der Bildschirmgröße kommt ein 120 Hz schnelles AMOLED-Panel zum Einsatz, das eine 3,2K-Auflösung bieten soll. In Anbetracht davon, wie dünn das Galaxy Book3 Pro ist, dürfte es sich dabei um die brandneuen Panels von Samsung Display handeln, welche den berührungsempfindlichen Touchscreen-Layer direkt in das AMOLED-Panel integrieren.

Mit einem Intel Core i5-1340P kommt auch die Leistung nicht zu kurz, denn der brandneue Notebook-Prozessor besitzt vier Performance-Kerne, acht Effizienz-Kerne, Taktfrequenzen bis 4,6 GHz und eine integrierte Intel Iris Xe Graphics G7. Samsung verbaut laut der Angaben des Leakers 8 GB Arbeitsspeicher und eine 512 GB fassende SSD, wobei anzunehmen ist, dass gegen Aufpreis auch Varianten mit mehr Speicher zur Verfügung stehen werden. Das Galaxy Book3 Pro wird zusammen mit dem Galaxy Book3 Ultra und dem Galaxy S23 am Mittwoch, dem 1. Februar, offiziell vorgestellt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2023-01 > Samsung Galaxy Book3 Pro soll 120 Hz AMOLED-Display ins 870 Gramm leichte Gehäuse packen
Autor: Hannes Brecher, 24.01.2023 (Update: 24.01.2023)