Notebookcheck

Samsung: Galaxy Note III Versionen für Deutschland bekannt

Es wird verschiedene Versionen des Galaxy Note III Smartphones geben, die sich in ihrer Ausstattung und in ihren technischen Daten unterscheiden. Nun ist durchgesickert, welche für Deutschland vorgesehen sind.

In allen Varianten wird das Note III ein sehr leistungsfähiges Smartphone mit 5,7 Zoll großem Full HD Super Amoled Display sein. Es wird ebenso durchgehend mit Android 4.3 ausgeliefert, bietet 3 GB Arbeitsspeicher und eine 13 MP Kamera. Die Unterschiede der drei verschiedenen Länderversionen fallen trotzdem nicht gering aus.

Für Deutschland sind zwei Modelle vorgesehen. Das Modell Nummer SM-N900 bekommt statt LTE-Kompatibilität HSPA+. Der Prozessor soll ein Exynos 5420 SoC Octa-Core-SoC werden. Dazu gehört ein Mali-T628 MP6 Grafikchip. Das andere deutsche Modell nennt sich SM-N9005. Es setzt auf einen Qualcomm Snapdragon 800 und eine Adreno 330 GPU. Außerdem bietet es LTE. Bei diesem zweiten Modell stehen „O2“, „T-Mobile“ und „Vodafone“ als Anbieter in der Liste.

Zum Vergleich: Die chinesische Ausgabe hat dieselbe Ausstattung wie das Modell SM-N900, bietet aber Dual-Sim für zwei Simkarten. Am 4. September soll das Note III auf einer Pressekonferenz in Berlin offiziell vorgestellt werden.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-08 > Samsung: Galaxy Note III Versionen für Deutschland bekannt
Autor: Andreas Müller, 16.08.2013 (Update: 16.08.2013)