Notebookcheck

Samsung: Galaxy S6 wird schon bei der CES 2015 im Januar vorgestellt?

Nachdem vor einigen Tagen ein erstes Fotos des Galaxy S6 auftauchte, wird nun gemunkelt, dass das neue Flaggschiff von Samsung schon im Rahmen der CES 2015 vorgestellt werden könnte.

Erst vor einigen Tagen berichteten wir über ein erstes Foto, das angeblich das Galaxy S6 zeigt. Während Samsung bisher die neuen Smartphones der Galaxy S Serie immer im März oder April präsentierte, gibt es nun erste Anzeichen dafür, dass das Galaxy S6 schon im Rahmen der CES 2015 (Consumer Electronics Show) im Januar offiziell angekündigt wird. 

Die Hauptgründe dafür, dass Samsung den Release des Galaxy S6 vorzieht, sollen vor allem die schlechten Verkaufszahlen des Galaxy S5 sein. Das S5 verkaufte sich bisher wesentlich schlechter als der direkte Vorgänger, das Galaxy S4 und blieb damit weit hinter den Erwartungen zurück. 

Zusätzlich zu der regulären Version des Galaxy S6, die unter anderem einen Rahmen aus Metall und einen Snapdragon 810 bzw. Exynos 7 Prozessor bieten soll, plant Samsung angeblich auch die Veröffentlichung einer Premiumvariante mit gebogenem Display. Diese Premiumversion des S6 soll Ähnlichkeiten zum Note Edge haben, das Display aber an beiden Seiten gebogen sein. Die CES 2015 findet vom 6-9 Januar in Las Vegas statt.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-12 > Samsung: Galaxy S6 wird schon bei der CES 2015 im Januar vorgestellt?
Autor: Sebastian Schneider, 15.12.2014 (Update: 15.12.2014)