Notebookcheck

Samsung Galaxy S6: Nachfolger des Galaxy S5 sowie Galaxy S6 Edge Variante geplant

Samsung Galaxy S6: Nachfolger des Galaxy S5 sowie Galaxy S6 Edge Variante geplant
Als Project Zero war der Nachfolger des aktuellen Galaxy S5 im Gespräch. Wie jetzt bekannt wurde, führt Samsung sein Namensschema fort und nennt das künftige Smartphone-Flaggschiff Galaxy S6. Auch auf ein Galaxy S6 Edge dürfen wir uns freuen.

Project Zero: Wie wir berichteten, ist dieser Codename für das nächste Smartphone-Top-Modell von Samsung auch Programm. Derzeit entwickelt Samsung sein nächstes Smartphone-Flaggschiff unter dem Decknamen Project Zero von Grund auf neu. Das aktuelle Galaxy S5 des südkoreanischen Elektronikriesen verkauft sich schlechter als die Vorgängergenerationen Galaxy S3 und Galaxy S4. Mit dem nächsten Modell will Samsung wieder einen ganz großen Wurf machen.

Wie es aus den Niederlanden heißt, hat sich Samsung inzwischen dafür entschieden, mit der bisherigen Benennung für sein Smartphone-Flaggschiff unter dem Galaxy S Label fortzufahren. So soll das neue Top-Smartphone dann auch wie erwartet Galaxy S6 heißen. Von der Billigkonkurrenz aus China unterscheiden und sogar absetzen will sich Samsung künftig stärker mit Hightech aus seinen anderen Unternehmensbereichen, wie beispielsweise den Displays.

Das ist längst auch kein Geheimnis mehr, nachdem dies Samsungs Senior Vice President (SVP) Robert Yi auf einem Investoren-Meeting entsprechend angekündigt hatte. Laut Gerüchten wird Samsung mit der Generation "Galaxy S6" auch eine Modellvariante als Galaxy S6 Edge auflegen, das mit einem Curved Display, sprich einer gebogenen Displayeinheit aufwarten wird. Ob es sich dabei um eine Weiterentwicklung des Galaxy Note Edge handelt oder um ein Smartphone im Stile des LG G Flex ist bislang allerdings noch nicht bekannt.

Bei der Hardware wird derzeit folgende Ausstattung für das künftige Galaxy S6 favorisiert: Quad HD Touchscreen mit 2560 x 1440 Pixeln, 64 Bit fähiger SoC des Typs Samsung Exynos 7420 oder Snapdragon 810 von Qualcomm, 16- oder 20-MP-Hauptkamera, mindestens 5-MP-Selfiecam vorne und 32, 64 oder 128 GByte Systemspeicher.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-12 > Samsung Galaxy S6: Nachfolger des Galaxy S5 sowie Galaxy S6 Edge Variante geplant
Autor: Ronald Tiefenthäler,  2.12.2014 (Update:  2.12.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.