Notebookcheck

Samsung: Galaxy Tab 2 7.0 und 10.1 kommen wegen Android 4.0 erst Ende April

Noch im Februar kündigte Samsung seine Tablets Galaxy Tab 2 (7.0) und Galaxy Tab 2 (10.1) optimistisch für Februar und März 2012 an. Die sind inzwischen längst vorbei, nun sollen sich die Tablets mit Android 4.0 ICS bis Ende April verspäten.

Ursprünglich kündigte Samsung Deutschland sein 7-Zoll-Tablet Galaxy Tab 2 (7.0) optimistisch noch für Februar 2012 an. Für das 10,1-Zoll-Tablet Galaxy Tab 2 (10.1) sollte der weltweite Verkaufsstart dann eigentlich im März erfolgen. Offenbar hat sich Samsung bei seinen Android-Tablets hinsichtlich dem Verkaufsstart aber gewaltig verrechnet und muss nun die wartende Kundschaft bis mindestens Ende April vertrösten.

Als Grund führte ein Samsung-Sprecher die Arbeiten an Googles Betriebssystem Android 4.0 Ice Cream Sandwich an, das noch immer für die Samsung-Tablets der Serie Galaxy Tab 2 angepasst und überarbeitet werden müsse. Weitere Details zu den Problemen wollte Samsung aber nicht nennen. Es machen aber bereits Spekulationen die Runde, dass die Verspätung mit Samsungs Oberfläche "TouchWiz" in Zusammenhang stehen könnte.

Vermutlich wird es aber beim geplanten Rollout der Serie Galaxy Tab 2 (7.0) und (10.1) bleiben und die Tablets somit zunächst Ende April in Großbritannien auf den Markt kommen. Danach sollen weitere Länder folgen. Erst letzten Monat musste Samsung enttäuschten Kunden des Galaxy Note klar machen, dass sich das ICS-Update bis in das 2. Quartal verspätet.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-04 > Samsung: Galaxy Tab 2 7.0 und 10.1 kommen wegen Android 4.0 erst Ende April
Autor: Ronald Tiefenthäler,  4.04.2012 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.