Notebookcheck

Samsung: Galaxy Tab 2 ab 440 Euro und Galaxy Note 10.1 ab 730 Euro

Samsung hat die Preise für seine Tablet-Serie Galaxy Tab 2 (7.0), Galaxy Tab 2 (10.1) und Galaxy Note 10.1 bekannt gegeben. Während das Galaxy Tab 2 (7.0) als WLAN-Modell für rund 440 Euro zu haben ist, muss der Kunde für das neue Galaxy Note 10.1 knapp 730 Euro auf die Ladentheke blättern.

Nachdem Samsung  seine neue Riege der Galaxy-Tablets aus Galaxy Tab 2 (7.0)Galaxy Tab 2 (10.1) und Galaxy Note 10.1 im Februar vorstellte, hat der südkoreanische Elektronikkonzern nun die Preise für die neuen Android-4.0-Tablets festgezurrt. So wird das Samsung Galaxy Tab 2 (7.0) als WLAN-Variante mit 16 GByte hierzulande für 439 Euro in den Verkauf gehen.

Das Galaxy Tab 2 (7.0) mit 16 GByte Speicher und 3G/UMTS soll 499 Euro kosten. Der größere Bruder Galaxy Tab 2 (10.1) wird mit 16 GByte, 10,1-Zoll-Display und WLAN ebenfalls für 499 Euro erhältlich sein. Für das 3G/UMTS-Tablet der Serie Galaxy Tab 2 (10.1) möchte Samsung dann schon 569 Euro haben.

Wer sich für Samsungs neues Top-Modell Samsung Galaxy Note 10.1 mit Multiscreen- und "S Pen"-Funktionalität inklusive Handschriftbegabung interessiert, der braucht eine besonders gut gefüllte Geldbörse. Denn für das Galaxy Note 10.1 als 16-GByte-Tablet  schreibt Samsung immerhin 729 Euro auf das Preisschild. Den konkreten Verkaufsstart der neuen Galaxy-Modelle nennt Samsung zwar noch immer nicht, die Tablets sollen aber noch in diesem Monat erhältlich sein.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-03 > Samsung: Galaxy Tab 2 ab 440 Euro und Galaxy Note 10.1 ab 730 Euro
Autor: Ronald Tiefenthäler, 12.03.2012 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.