Notebookcheck

Samsung: Weißes Galaxy Note für Korea vorgestellt

Samsung beglückt seine Kunden auf dem Heimatmarkt in Südkorea nun auch mit einem Modell in Weiß seines Galaxy Note. Samsung hatte die weiße Modellvariante seines Hybrid-Geräts aus Smartphone und Tablet bereits am Dienstag angekündigt.

Samsung lässt sein XXL-Smartphone oder auch Hybrid-Gerät aus Tablet und Smartphone namens Galaxy Note nun auch in Weiß auf die Kunden los. Allerdings hat Samsung die weiße Version seines Galaxy Note zunächst lediglich für Korea angekündigt. Bis auf die Farbe ist das Galaxy Note in Weiß mit dem schwarzen Modell identisch.

So integriert auch das schneeweiße Galaxy Note einen Samsung Exynos 4210 SoC, der mit 2x 1,4 GHz getaktet ist, eine Mali 400MP als GPU-IP und ein "Super AMOLED HD"-Display mit 5,3 Zoll und einer nativen Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten. Aktuell läuft auf dem Galaxy Note laut Mitteilung noch Android 2.3 Gingerbread. Das Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich (ICS) soll das Galaxy Note im ersten Quartal 2012 erhalten.

Bei deutschen Händlern war das Galaxy Note bisher lediglich in der Farbe Schwarz und für rund 500 Euro gelistet. Inzwischen ist das Galaxy Note bei den Preissuchmaschinen aber auch in Deutschland in der Trendfarbe Weiß zu finden. Derzeit allerdings noch zu einem deutlich höheren Preis und ohne Angabe eines Liefertermins.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-12 > Samsung: Weißes Galaxy Note für Korea vorgestellt
Autor: Ronald Tiefenthäler, 22.12.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.