Notebookcheck

Samsung & Huawei: Kampf um Vorherrschaft in der Mittelklasse

Samsung & Huawei: Kampf um Vorherrschaft in der Mittelklasse
Samsung & Huawei: Kampf um Vorherrschaft in der Mittelklasse
Mit neuen Modellen ihrer Mittelklassensmartphones versuchen sowohl Samsung als auch Huawei die Kunden für sich zu gewinnen. Mit dem P8 Lite oder der Galaxy-A-Serie will man auch unterhalb des Oberklassenbereiches bedienen.
Niklas Böhm,

Wohl kaum ein Markt ist so hart umkämpft, wie der der Smartphones. Insbesondere die Preisklasse ab 300€, auch als Mittelklasse bezeichnet, ist ein harter Wettbewerbsort. Momentan bekriegen sich die beiden asiatischen Hersteller Samsung und Huawei dort mit ihren aktuellsten Produkten.

Beide Hersteller haben ihren Smartphones, dem Samsung Galaxy A3/A5 und dem Huawei P8 Lite, eine Generalüberholung verpasst. So wurde modernste Technik verbaut, welche wohl eher in ein Flaggschiff erwartet wird. Auch deshalb ist dieses Segment so beliebt. Gute Technik zu günstigem Preis.

Wer den Kampf um die Mittelgewichts-Krone erringt, ist beinahe persönliche Ansichtssache. Allerdings gilt: Samsung ist grundsätzlich teurer, bei etwas besserer Ausstattung. Für das A3 werden 329€ und für das A5 429€ fällig. Trotzdem muss sich Huawei hier nicht verstecken, denn die Werte des Lite sind nicht selten genauso gut wie die der Koreaner. Ein Preis ab 150 bis 260€ ist aber eine ganze Spur billiger.

Der Markt wird weiter ein Schlachtfeld bleiben, und über den Ausgang werden die Vorlieben und der Geldbeutel der Kunden entscheiden. Grundsätzlich sei aber gesagt, dass mit beiden Herstellern kein schlechtes Geschäft gemacht ist.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-02 > Samsung & Huawei: Kampf um Vorherrschaft in der Mittelklasse
Autor: Niklas Böhm, 21.02.2017 (Update: 22.02.2017)