Notebookcheck

Samsung: Mini-Variante des Galaxy S4 Active durchgesickert

Samsung arbeitet an einer Mini-Ausgabe des Galaxy S4 Active Smartphones. Das Gerät wurde bei der chinesischen Zulassungsbehörde Tenaa registriert. Die Leistung fällt eher schwach aus.

Das Galaxy S4 Active (siehe Test) war das erste Smartphone für den Gebrauch im Gelände, das leistungstechnisch mit der Oberklasse mithalten konnte. Die Mini-Variante des Handys hingegen zielt auf den Einsteigermarkt ab. Das Display mit der zeitgemäßen Größe von 4,65 Zoll, die man kaum als „mini“ bezeichnen kann, verfügt über eine veraltete Auflösung von 800 x 480 Pixeln oder 200 ppi Pixeldichte. Als Chip dient ein 1,2 GHz Dualcore Snapdragon 400 Plus mit Adreno 305 Grafik. Zu 1 GB Arbeitsspeicher gesellen sich eine 5 MP Hauptkamera und eine 0.3 MP Frontkamera.

Als Betriebssystem dient Android 4.2. Aufgrund der WCDMA-Zertifizierung könnte das Smartphone auch in Europa erscheinen. Die Performance sollte für zügigen Betrieb, Internet und einfache Spiele durchaus genügen. Für heute Verhältnisse ist sie dennoch im Einsteigerbereich angesiedelt. Das S4 Active mini ist wie der große Bruder staub- und wasserdicht. Vielleicht ging Samsung davon aus, dass Camper, Gebirgskletterer und andere Gelände-Telefonierer sowieso keine Zeit für die neuesten Spiele haben. Dafür sollte der Preis allerdings auch entsprechend gering ausfallen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-10 > Samsung: Mini-Variante des Galaxy S4 Active durchgesickert
Autor: Andreas Müller,  1.11.2013 (Update:  1.11.2013)