Notebookcheck

Samsung: Galaxy S5 angeblich in zwei Varianten

Das Galaxy S5 soll mit einem Plastik- und alternativ mit einem Metallgehäuse erscheinen. Zwei verschiedene High-End-Prozessoren buhlen um die Gunst der Technikenthusiasten. Erscheinen sollen die neuen Smartphones bereits im März 2014.

Das koreanische Magazin ETNews hat einmal mehr seine Informanten aus Samsung-Kreisen befragt. Aus der Heimat der Smartphone-Macher stammt die Info, dass das Galaxy S5 in zwei Varianten erscheinen soll: Einmal in einem edlen Metall-Gehäuse und einmal im bekannten Plastik-Kleid. Vielleicht ist die metallene S5-Variante das Gerät aus der „F-Serie“, die seit einer Weile in der Gerüchteküche diskutiert wird (wir berichteten).

Auf jeden Fall sollen die Geräte jeweils mit einem anderen Prozessor ausgestattet werden: Einmal mit einem Snapdragon-Chip, wahrscheinlich der neue Snapdragon 805, und einmal ein 64-Bit-Exynos Octa von Samsung. Beides sind High-End-Chips, die schneller rechnen als der aktuelle Platzhirsch Snapdragon 800 von Qualcomm. Der Exynos Octa dürfte in der Aluminium-Variante unterkommen.

Das AMOLED-Display befindet sich bei den Galaxy S5 Smartphones angeblich im Bereich von 5 Zoll. Vor einer Weile ist ein Metallgehäuse im 5,3 Zoll Format durchgesickert, das vom Galaxy S5 stammen soll. Und in einer Samsung-Präsentation wurde ein mobiles Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln gezeigt. Auch dieses könnte man dem S5 zuordnen. Davon abgesehen soll das Galaxy S5 in beiden Varianten mit 3 GB RAM, einer 16 Megapixel Kamera und einem Akku mit der hohen Kapazität von 4.000 mAh ausgestattet sein. Die Infos klingen plausibel, aber wirklich sicher wissen wir es erst bei der Präsentation des Galaxy S5. Die soll im Februar 2014 stattfinden. Als Erscheinungstermin soll dann der März 2014 geplant sein.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-11 > Samsung: Galaxy S5 angeblich in zwei Varianten
Autor: Andreas Müller, 28.11.2013 (Update: 28.11.2013)