Notebookcheck

Samsung: PCIe SSDs für Ultrabooks

Samsung hat die Massenproduktion von seinen PCI-Express (PCIe) SSDs für Ultra-Slim Notebook PCs bekannt gegeben. Die PCIe Solid State Drives (SSD) tragen die Modellbezeichnung Samsung XP941 und werden mit bis zu 512 GByte künftig vorwiegend in Ultrabooks zu finden sein.

Ultrabooks und Co. werden immer flacher. Massenspeicher ebenfalls. Samsung hat heute die Massenproduktion seiner Mini-SSDs mit PCI-Express (PCIe) im M.2-Formfaktor angekündigt. M.2, vormals als Next Generation Form Factor (NGFF) bekannt, kommt mit einer Bauhöhe von 2,75 Millimetern (Single Sided) bei einer Breite von 22 Millimetern und unterschiedlichen Längen von 42, 60, 80 oder 110 Millimetern aus.

Die neue Serie der PCIe basierten SSDs von Samsung hört auf den Namen XP941. Samsungs PCIe-SSDs werden den OEM-Partnern der Koreaner mit Kapazitäten von 128, 256 und 512 GByte angeboten. Preise für die Samsung XP941 nennt der südkoreanische Electronikmulti bisher allerdings nicht. Auch bei den technischen Daten seiner neuen SSD-Serie hält sich Samsung bisher sehr bedeckt.

Samsungs XP941 soll nach Herstellerangabe mit einer sequentiellen Leserate von 1.400 Megabytes pro Sekunde über das PCIe 2.0 Interface (SATA Express Protokoll) aufwarten. Wie Samsung angibt, überträgt die SSD beispielsweise Datenhappen von 500 GByte oder 100 HD-Filme mit einer Größe von jeweils 5 GByte in nur 6 Minuten. Für 10 HD-Movies mit 5 GByte braucht die PCI-SSD gerade einmal 36 Sekunden. Das sei 7-mal schneller als bei einer HDD und 2,5-mal flotter als bei einer SATA-SSD, so Samsung.

Die XP941 kommt im M.2-Formfaktor von 80 x 22 Millimetern und wiegt nur 6 Gramm (!). Bevorzugt wird die superflache und extrem platzsparende XP941 daher in Ultrathins und Ultrabooks zum Einsatz kommen.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-06 > Samsung: PCIe SSDs für Ultrabooks
Autor: Ronald Tiefenthäler, 17.06.2013 (Update: 17.06.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.