Notebookcheck

Samsung: Neue SSD 840 und SSD 840 Pro vorgestellt

Samsungs hat auf einer Veranstaltung in Südkorea seine neuen SSD-Serien SSD 840 für Privatanwender und SSD 840 Pro für das Enterprisesegment als Nachfolger der SSD 830 angekündigt.

Samsung stellte heute im südkoreanischen Seoul auf seinem Event "Samsung SSD Global Summit 2012" die Nachfolger der Serie SSD 830 vor. Während Samsung mit der Serie SSD 840 vor allem Privatanwender adressiert, hat Samsung mit der neuen SSD 840 Pro als Zielgruppe Industrie und Unternehmen im Visier. Beide SSD-Serien kommen mit 6-GBit-SATA daher und passen mit einer Bauhöhe von 7 Millimetern auch in flache Ultrabooks.

Als Komponenten verwendet Samsung für die neuen SSD 840 und SSD 840 Pro Toggle-2.0-NAND (20 nm) mit 400 Mbps. Für den MDX-Controller rechnet nun ein stromsparender ARM Cortex-R4 basierter Triple-Core mit 300 MHz. Als Cache sind bei der neuen SSD-Reihe bis zu 512 MByte LPDDR2 möglich. Zudem ist bei der neuen SSD-840-Reihe eine AES-256-Verschlüsselung implementiert.  

Bei den Kapazitäten bietet Samsung die SSD 840 mit Größen von 120, 250 und 500 GByte, die Serie SSD 840 Pro mit 128, 256 und 512 GByte an. Für die SSD 840 will Samsung auch ein Upgrade-Kit anbieten. Hinsichtlich der Leistung nennt Samsung auf seinen Slides für die SSD 840 sequenzielle Lese- und Schreibraten von 540 MB/s respektive 330 MB/s.

Für zufällige Lesezugriffe auf 4K-Blöcke (IOPS QD32 mit IOmeter) gibt Samsung bei der SSD 840 in den Slides 98.000 Einheiten an. Beim Schreiben sind dies 70.000 IOPS. Für das Topmodell SSD 840 Pro nennt Samsung 100.000 IOPS bei Random-Lese- und 90.000 IOPS bei -Schreibzugriffen. Sequenzielles Schreiben erledigt die SSD 840 Pro mit 520 MB/s.

Laut Samsung wird die SSD 840 in Deutschland ab Mitte Oktober verfügbar sein. Preise: Die Speicher der SSD 840 Pro kosten mit Kapazitäten von 64 GByte rund 100 Euro, 128 GByte 150 Euro, 256 GByte 270 Euro und die 512-GByte-Version 580 Euro. Für die SSD 840 wurden von Samsung Preise für das Modell mit 120 GByte von 105 Euro, für 250 GByte von 200 Euro und für die 500-GByte-SSD von 450 Euro genannt.

Quelle(n)

Alle 5 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-09 > Samsung: Neue SSD 840 und SSD 840 Pro vorgestellt
Autor: Ronald Tiefenthäler, Klaus Hinum, 24.09.2012 (Update: 27.09.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.