Notebookcheck

Intel: Solid-State-Drives der Intel SSD 330 Serie offiziell vorgestellt

Intel hat heute mit der SSD Serie 330 die bisher günstigsten Solid-State-Drives mit SATA-6GB/s-Schnittstelle aus seinem SSD-Storage-Portfolio vorgestellt. Als Kapazitäten sind 60 bis 180 GByte verfügbar, die Preise liegen bei 89 bis 234 US-Dollar.

Der weltweit größte Halbleiterhersteller Intel hat heute seine SSD 330 Serie offiziell vorgestellt. Mit der Serie 330 will Intel auch preisbewussten Anwendern einen günstigen Ein- und Umstieg auf die schnelle SSD-Technik schmackhaft machen. Die Serie 330 kommt mit einer 6 GB/s schnellen SATA-Schnittstelle und ist ab sofort in Kapazitäten von 60, 120 und 180 GByte zu Preisen von rund 75 Euro (60 GByte), 125 Euro für die 120-GByte-SSD und knapp 185 Euro für das Modell mit 180 GByte erhältlich. 

Die Intel SSD 330 Serie ist mit 25-nm-MLC (Multi-Level Cell) NAND-Speicher von Intel ausgestattet. Die 6 GB/s schnelle SATA-Schnittstelle verdoppelt die Bandbreite der aktuellen Intel SSD 320 Serie mit SATA 3 GB/s und liefert eine sequenzielle Lesegeschwindigkeit von bis zu 500 MB/s sowie eine sequenzielle Schreibgeschwindigkeit von bis zu 450 MB/s.

Als Lesegeschwindigkeiten nennt Intel für das Topmodell mit 180 GByte der Serie 330 SSDs bei zufälligen Lesezugriffen (Random) bis zu 42.000 IOPS (Input-/Output-Operationen pro Sekunde, IOPS) und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 52.000 IOPS. Die kleine 60-GByte-SSD bringt es hingegen auf lediglich 12.000 IOPS bei Random-4KB-Reads und 20.500 IOPS beim Schreiben.

Da die Intel SSD 330 Serie mit dem Standard-Formfaktor von 2,5 Zoll und einer Bauhöhe von 9,5 Millimetern ausgeliefert wird, passen die neuen SSDs auch in Notebooks. Intel gewährt auf die SSDs der Serie 330 eine Garantie von 3 Jahren und dadurch 2 Jahre weniger als für die teurere Serie 520.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-04 > Intel: Solid-State-Drives der Intel SSD 330 Serie offiziell vorgestellt
Autor: Ronald Tiefenthäler, 17.04.2012 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.