Notebookcheck

Intel: Neue 2.5" SSDs „Emcrest“ stehen in den Startlöchern

Intel führt auf der eigenen Internetpräsenz neue Solid State Drives im 2,5-Zoll-Format auf. Diese werden unter dem Codename „Emcrest“ geführt und sollen eine deutliche Leistungssteigerung bieten.

Im Internet findet sich die neue Intel SSD 510 Serie (Codename: Emcrest), die für „Enthusiast consumer client PC“ gedacht ist. In dieser Serie finden sich zwei Solid State Drives im 2,5-Zoll-Format. Besonderheiten sind die 34 Nanometer Fertigungstechnik der Speicherzellen und die Unterstützung von S-ATA III mit 6 GBit/s-Anbindung. Auf ähnlich professionellem Niveau spielen die neuen OCZ Vertex 3 SSDs, die auf der Consumer Electronics Show 2011 angekündigt wurden.

Die ersten Marketingangaben zu den Übertragungsraten können überzeugen. So soll die Lese- beziehungsweise Schreibgeschwindigkeit bei maximal 450 MByte respektive 300 MByte pro Sekunde liegen. Die weiteren Angaben nennen einen Controller der bis zu 20.000 IOPs bei dem Lesen sowie 4.000 IOPs bei einer 4kb-Schreiboperation unterstützt.

Je nach Modell sollen die SSDs 120 oder 250 GByte bieten und noch im Februar 2011 auf den Markt kommen, wobei eine offizielle Pressemitteilung bisher fehlt. Die Preise sollen laut Fudzilla bei 279 beziehungsweise 579 US-Dollar für das größere Modell liegen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 01 > Intel: Neue 2.5" SSDs „Emcrest“ stehen in den Startlöchern
Autor: Felix Sold, 29.01.2011 (Update:  9.07.2012)