Notebookcheck

Samsung: Smartphone Galaxy S4 ohne Knox, Lieferengpässe erwartet

Laut Medienberichten hat Samsung angekündigt, dass wegen der weltweit großen Nachfrage für das Galaxy S4, in den ersten Wochen nach dem Marktstart mit Lieferengpässen für das Smartphone zu rechnen ist. Zudem kommt das Galaxy S4 zunächst ohne alle Funktionen von Knox.

Der Marktstart für das neue Flaggschiff bei Samsungs Smartphones, dem Galaxy S4, steht kurz bevor. Laut Medienberichten aus den Niederlanden und den USA könnte es für das Galaxy S4 von Samsung in den nächsten Wochen zu Lieferengpässen kommen. Das Kundeninteresse habe bereits bei den Vorbestellungen für das neue Spitzenmodell mit 5 Zoll großem Super-Amoled-Display, Gorilla Glass 3 und Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) die Erwartungen übertroffen.

Sowohl die Konzernzentrale in Seoul, als auch ein Sprecher von Samsung in den Niederlanden haben inzwischen eingeräumt, dass das Galaxy S4 wohl in einigen Ländern zunächst nur in kleineren Stückzahlen verfügbar sein wird. Allerdings bemühe sich Samsung, die Liefersituation schnellstmöglich zu verbessern, so die Berichte. Zuvor hatten bereits die US-Mobilfunkanbieter Sprint und T-Mobile den Verkaufsstart für das Galaxy S4 verschoben.

Wie jetzt bekannt wurde, soll das Smartphone Galaxy S4 zudem zunächst ohne vollständige Knox-Verschlüsselung auf den Markt kommen. Wie Samsung von der New York Times zitiert wird, sind zwar alle Framework-Komponenten für die Sicherheitslösung im Umfeld von BYOD an Bord, allerdings werden alle Sicherheitsmerkmale von Knox erst später aktiviert werden. Es wird vermutet, dass Samsung und seine Partner noch Zeit für Tests und Validierungen brauchen. Knox soll erst im Juli vollständig funktionieren.  

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-04 > Samsung: Smartphone Galaxy S4 ohne Knox, Lieferengpässe erwartet
Autor: Ronald Tiefenthäler, 25.04.2013 (Update: 25.04.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.