Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

CES 2013 | Samsung kündigt 8-Kern-Prozessor Exynos 5 Octa mit big.Little-Konzept an

Teaser
Samsung hat auf der CES die nächste Entwicklungsstufe seiner Applikationsprozessoren der Serie Exynos 5 angekündigt. Der Exynos 5 Octa hat 8 Rechenkerne und basiert auf ARMs big.Little-Technik.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Vergangenes Jahr hat Samsung im August 2012 seinen ARM Cortex-A15 basierten Dual-Core-Chip Exynos 5 Dual vorgestellt. Mit 2 Rechenkernen sorgt der Samsung Exynos 5 Dual als 5250 in Tablets wie dem Nexus 10 für flotte Rechenleistung. Während der Exynos 5 Dual 5250 noch in einer Strukturbreite von 32 Nanometern im High-K Metal Gate (HKMG) Low-Power Process hergestellt wird, produziert Samsung seinen neuen 8-Kern-Prozessor Exynos 5 Octa bereits in 28nm-Fertigung.

Das soll sowohl die Größe des Chipsets als auch den Energieverbrauch um weitere 30 Prozent im Vergleich zu 45nm-Chips senken. Zu den bisherigen 32nm-Prozessoren der Serien Exynos 4 Dual und Quad sowie dem Exynos 5 Dual dürfte der Vorteil aufgrund des Herstellungsprozesses, in diesen Bereichen bei etwa 15 Prozent liegen. Laut Samsung ist der neue Exynos 5 Octa nun auch der weltweit erste mobile Applikationsprozessor, der ARMs big.Little-Konzept auf Basis von Cortex-A15 CPUs umsetzt.

Im 8-Core-Prozessor Exynos 5 Octa rechnen demnach 4 schnelle aber stromhungrige ARM Cortex-A15-Cores und 4 langsamere und kleinere Cortex-A7-Rechenkerne, die dafür aber weniger Energie verbrauchen. Das Umschalten zwischen den Power-A15-Cores und den genügsameren A7-Kernen erfolgt durch die big-Little-Technik fließend. Für Funktionen des Betriebssystems reichen die A7-Einheiten, wird mehr Rechenleistung benötigt, dann übernehmen die A15-CPUs. Die Cortex-15-Cores sollen mit 1,8 GHz, die A7-Kerne mit 1,2 GHz laufen. Im Google Nexus 10 Tablet-PC werden die beiden ARM Cortex-A15-Cores des neue Exynos 5250 mit bis zu je 1,7 GHz getaktet.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-01 > Samsung kündigt 8-Kern-Prozessor Exynos 5 Octa mit big.Little-Konzept an
Autor: Ronald Tiefenthäler, 11.01.2013 (Update: 11.01.2013)