Notebookcheck Logo

Samsung präsentiert die Galaxy Buds2 Pro mit brandneuem 24-bit-Hi-Fi-Codec, ANC und wasserfestem Gehäuse

Die Samsung Galaxy Buds2 Pro setzen auf einen neuen Bluetooth-Codec, der nur mit Samsung-Geräten kompatibel ist. (Bild: Notebookcheck)
Die Samsung Galaxy Buds2 Pro setzen auf einen neuen Bluetooth-Codec, der nur mit Samsung-Geräten kompatibel ist. (Bild: Notebookcheck)
Die brandneuen Samsung Galaxy Buds2 Pro versprechen 24-bit-Sound über Bluetooth, denn solange sie mit einem halbwegs aktuellen Samsung-Gerät verbunden sind, greifen die Ohrhörer auf einen neuen Hi-Fi-Codec zurück. Die TWS sind komplett wasserfest und mit einer noch effektiveren Geräuschunterdrückung ausgestattet.

Die Samsung Galaxy Buds2 Pro sehen den älteren Galaxy Buds Pro (ca. 120 Euro auf Amazon) recht ähnlich, abgesehen von der matten Oberfläche des Gehäuses und der Position der Mikrofone. Die Ohrhörer werden aber rund 15 Prozent kleiner, wodurch sie angenehmer zu tragen sein sollen. Technisch tut sich einiges, angefangen bei der aktiven Geräuschunterdrückung (ANC), die nun noch effektiver arbeiten soll.

Menschliche Stimmen werden automatisch erkannt, wodurch die Ohrhörer in den Transparenz-Modus wechseln, sodass Unterhaltungen geführt werden können, ohne die TWS aus den Ohren nehmen zu müssen. Die spannendste Neuerung ist aber Samsung Seamless Codec HiFi, ein brandneuer Bluetooth-Codec, der Sound in Hi-Fi-Qualität mit 24-bit per Bluetooth 5.3 übertragen soll. Dieser Codec ist laut Samsung mit sämtlichen Galaxy-Geräten kompatibel, auf denen One UI 4.0 oder neuer läuft. Alle anderen Geräte müssen auf SBC oder AAC ausweichen, LC3 wird nicht unterstützt.


Ähnlich wie bei den Apple AirPods Pro (ca. 180 Euro auf Amazon) können die Galaxy Buds2 Pro nahtlos zwischen Samsung-Geräten wechseln, während 360°-Audio mit Direct Multi-Channel einen räumlicheren Klang ermöglichen soll. Die IPX7-Zertifizierung verspricht nicht nur Schutz gegen Schweiß und Regen, selbst Untertauchen soll den Ohrhörern nichts anhaben können. Der Akku hält mit aktiviertem ANC fünf Stunden Musikwiedergabe durch, die Ladehülle speichert ausreichend Energie für zweieinhalb Ladevorgänge.

Preise und Verfügbarkeit

Die Samsung Galaxy Buds2 Pro werden in Deutschland für eine unverbindliche Preisempfehlung von 229 Euro angeboten. Samsung hat nicht explizit bestätigt, wann die Ohrhörer auf den Markt kommen werden, es wäre aber denkbar, dass die Galaxy Buds2 Pro genau wie die neuen Falt-Phones von Samsung ab dem 26. August ausgeliefert werden.


Quelle(n)

Samsung

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Samsung präsentiert die Galaxy Buds2 Pro mit brandneuem 24-bit-Hi-Fi-Codec, ANC und wasserfestem Gehäuse
Autor: Hannes Brecher, 10.08.2022 (Update: 10.08.2022)