Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Schenker: XMG A522 und XMG A722 mit Ivy Bridge und Geforce GTX 660M

Teaser
Schenker stellt seine 15,6"- und 17,3"-Notebooks der Serien XMG A522 und XMG A722 vor. An Bord eine Geforce GTX 660M Grafik von Nvidia und CPUs der Generation Ivy Bridge von Intel. Die Preise starten bei 819 Euro.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Schenker kündigte heute die Notebooks seiner Serien XMG A722 ab Ende Juli an. Das XMG A522 wird Schenker Mitte August zur Gamescom in Köln erstmals der Öffentlichkeit präsentieren. Für das XMG A722 reicht die Preisspanne der möglichen Konfigurationen von 849 Euro bis weit über 3.000 Euro. Die Preise für das 15,6-Zoll-Notebook XMG A522 beginnen bei 819 Euro.

Bei den Kernkomponenten kann der Kunde aus Intels Ivy-Bridge-CPUs der Serien Core i3-3110M (Grundkonfiguration) bis Core i7-3820QM zu einem Aufpreis von 445 Euro wählen. Als Grafikkarte rechnet bei den Schenker-Notebooks XMG A522 und XMG A722 mit der Geforce GTX 660M (2 GByte GDDR5) von Nvidia eine DirectX-11.1-fähige GPU der oberen Mittelklasse.

Beide Notebooks der Serien XMG A522 (15,6") und XMG A722 (17,3") integrieren ein mattes Full-HD-Display mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Bei den Massenspeichern verfügen die beiden Schenker-Notebooks über je zwei 2,5-Zoll-SATA-6G-Slots für Festplatten mit einer maximalen Kapazität von 1 TByte oder SSDs mit bis zu 600 GByte. Aktuell offeriert Schenker bei den SSDs auch die Intel 320 Serie mit 300 GByte für 428 Euro Aufpreis. Als zweiten Speicher bietet Schenker bisher SSDs mit bis zu 256 GByte für einen Aufschlag ab 222 Euro an.

Bei der übrigen Ausstattung nennt Schenker für das XMG A722 ein optisches Laufwerk, Stereolautsprecher, einen 9-in-1-Kartenleser, eSATA, HDMI out, Kopfhörer, Mikrofon, RJ-45, S/PDIF out, 1x USB 2.0, 3x USB 3.0 und VGA. Die Abmessungen des XMG A722 beziffert Schenker mit 413 x 277,5 x 44,0 Millimeter, das Gewicht beträgt 3,2 Kilogramm. Der 6-zellige Lithium-Ionen-Akku (77 Wh) soll für eine Akkulaufzeit von 5 Stunden reichen.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 21 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-07 > Schenker: XMG A522 und XMG A722 mit Ivy Bridge und Geforce GTX 660M
Autor: Ronald Tiefenthäler, 18.07.2012 (Update: 24.07.2012)