Notebookcheck Logo

Smartbook i-1100Z

Smartbook i-1100Z
Smartbook i-1100Z

Smartbook i-1100Z

Ausstattung / Datenblatt

Smartbook i-1100Z
Smartbook i-1100Z
Prozessor
Intel Celeron M 350 1 x 1.3 GHz, Dothan
Grafikkarte
Bildschirm
14.10 Zoll 16:10, 1024 x 768 Pixel, XGA
Mainboard
Intel 945PM
Massenspeicher
: 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
2.5 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 85% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 60%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Smartbook i-1100Z

85% Notebook-Schnäppchen?
Quelle: Computer Magazin Deutsch
Im Test waren sechs Notebooks mit Bewertungen von 4 x "gut" und 2 x "befriedigend". Das preiswerteste Notebook bringt nur mäßige Leistung.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Note 2.5 (befriedigend), Leistung mäßig
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 20.03.2007
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 60%

Kommentar

SIS Mirage M661FX : onboard Grafiklösung in SIS Chipsatz. Kein Aero Support. 

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Celeron M: Eigentlich ein Pentium M mit halbiertem Level 2 Cache und auf FSB 400 MHz beschränkt. Kaum langsamere Geschwindigkeit als ein gleichgetakteter Pentium M zeichnet diesen Prozessor aus. Jedoch kann er nicht dynamisch die Geschwindigkeit ändern wie der Pentium M und braucht deshalb ohne Last mehr Strom.
Er ist auch als Low Voltage Version erhältlich mit sehr geringem Stromverbrauch.

Die 4xx Serie basiert auf den Core Solo und hat einen Front Side Bus (FSB) von 533 MHz, jedoch im Vergleich nur 1 statt 2 MB L2 Cache. Er dürfte jedoch bei Büroanwendungen leistungsmäßig gut mithalten (wie schon die 3xx Serie).

Die 5xx Serie basiert auf den Core 2 Solo (Merorm Architektur) und dürfte geringfügig schneller als ein gleichgetakteter 4xx Celeron M sein. Der Celeron unterstützt jedoch keine Virtualisierungstechnik und erhält kein ViiV und vPRO Zertifikat (im Gegensatz zum Core 2 Solo).


350: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.10":

Diese Bildschirmgröße stellt den Übergangsbereich zwischen den kleinen Displays von Subnotebooks, Ultrabooks und den Standard-Größen von Office- und Multimedia-Notebooks dar. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.5 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Smartbook: Smartbook ist ein kleinerer deutscher Notebook-Hersteller. Smartbook-Modelle wurden früher von Issam vermarktet. Es gibt sehr wenig Tests über Smartbook-Notebooks.


85%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Links

Smartbook Startseite
 Übersicht für Smartbook Notebooks

Preisvergleich:
Smartbook Notebooks bei Geizhals.at/eu
Smartbook Notebooks bei Idealo.de

Notebooks im Notebookshop.de

ERROR

No notebook spec plugin was found on this page or on the specified page (in the other nbclang plugin on this page).
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170

Ähnliche Laptops

Geräte mit der selben Grafikkarte

Gericom Bellagio 1330
Mirage M661FX , Celeron M 350, 15.10", 2.8 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Smartbook i-1500C
S3G UniChrome Pro, C7-M C7-M-1500 ULV, 15.10", 2.6 kg
Smartbook i-1000C
Castle Rock, C3-M C3-M-1500, 14.10", 2.4 kg

Laptops des selben Herstellers

Smartbook i-2500V
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Celeron M 430, 12.10", 3.1 kg
Autor: Stefan Hinum (Update: 16.01.2013)