Notebookcheck

Smartphone-Reparaturdienste: Teuer und schlampig

Smartphone-Reparaturdienste: Teuer und schlampig.
Smartphone-Reparaturdienste: Teuer und schlampig.
Zerbrochenes Display, defekte Kopfhörerbuchse oder schwacher Akku: Handys reparieren statt neu kaufen ist nachhaltig. Doch häufig reicht der Reparaturpreis an den Neupreis heran oder ist sogar teurer. Und die Reparatur-Qualität im Test von Stiftung Warentest war erschreckend schlampig.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nur einer von zehn Diensten reparierte im Test von Stiftung Warentest alle drei eingereichten Handys einwandfrei. Nachteile des Testsiegers "My Phone Repair": Die durchschnittlichen Kosten waren mit 233 Euro vergleichsweise hoch. Und die Reparatur dauerte zudem recht lange, im Schnitt 8 Werktage.

Die schnellsten Anbieter im Test reparierten im Schnitt die von Warentest eingereichten Test-Smartphones in 4 Tagen, die langsamsten brauchten für die Reparatur durchschnittlich satte 17 Tage. Unglaublicher Negativ-Rekord: Media Markt schickte ein Huawei-Handy erst nach 46 Werktagen zurück - unrepariert.

Auch andere Anbieter gaben Handys beschädigt zurück oder verbauten weniger hochwertige Displays. Bei Huawei-Handys lehnten einige Anbieter den Reparaturwunsch wegen fehlender Ersatzteile ab. Keine der drei geprüften Apple-Werkstätten war in der Lage, die Kopfhörerbuchse des iPhones zu ersetzen.

Die zuvor veranschlagten Preise hielt nur knapp die Hälfte der Dienste genau ein. Preistipp für Samsung-Inhaber: Direkt beim Hersteller über die Webseite lässt sich das Gerät am günstigsten und zum Festpreis reparieren. Die günstigste iPhone-Reparatur gab es im Test für rund 100 Euro.

Getestet hat die Stiftung Warentest mit drei bis vier Jahre alten Handys. Je aktueller und teurer das Handymodell, desto eher lohnt die Reparatur auch finanziell.

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Smartphone-Reparaturdienste: Teuer und schlampig
Autor: Ronald Matta, 24.03.2020 (Update: 24.03.2020)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.