Notebookcheck

Snapdragon 768G 10 Prozent schneller: Specs zum unveröffentlichten 5G-SoC geleakt

Der Snapdragon 765G ist real, geleakte Specs deuten auf etwa 10 Prozent höhere Performance im Vergleich zum Snapdragon 765G.
Der Snapdragon 765G ist real, geleakte Specs deuten auf etwa 10 Prozent höhere Performance im Vergleich zum Snapdragon 765G.
Xiaomi wird kommenden Montag das bekannte Redmi K30 5G in einer speziellen "Speed-Edition" revitalisieren und dazu erstmals auf den Snapdragon 768G setzen, eine aufgemotzte Variante des beliebten Premium-Chipsatzes Snapdragon 765G, der 5G aktuell in viele besser ausgestattete Mittelklasse-Handys bringt. Erste geleakte Specs zeigen nun, woher die zusätzliche Power kommt.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Ein mittlerweile wieder gelöschter Tweet aus China lieferte kurz vorm Wochenende noch detailliertere Angaben zum neuen Snapdragon 768G, der völlig überraschend gestern vom chinesischen Retailer JD.com geleakt und später von Xiaomi via Teaser bestätigt wurde. Ab Montag dem 11. Mai wird das Redmi K30 Speed Edition erstmals auf den neuen Qualcomm-SoC setzen, der den Snapdragon 765G noch ein wenig schneller machen soll aber prinzipiell nicht stark vom Konzept des Premium-Midrange-SoC mit integriertem 5G-Modem abweicht. Der Leaker bestätigte unsere Vermutung, dass Qualcomm einfach die Performanceschraube in Form von Erhöhungen der Taktfrequenz dreht.

Das grundlegende Dual-Cluster-Design auf Basis von zwei Hochgeschwindigkeits ARM-Cortex A-76-Cores (in Form der Qualcomm-Adaption Kryo 475) und sechs Effizienz-Cortex A55-Cores bleibt demnach unverändert, allerdings erhöht sich die Geschwindigkeit der beiden A-76-Kerne von 2,4 Ghz auf 2,8 Ghz sowie 2,2 Ghz auf 2,4 Ghz, die sechs A-55-CPUs arbeiten weiterhin mit gemächlicheren 1,8 Ghz Taktfrequenz. Auch die integrierte Adreno 620 GPU wird schneller und rechnet nun mit 750 Hz statt 625 Hz. Das Ganze sorgt offenbar für etwa 10 Prozent mehr Performance im Vergleich zum Snapdragon 765G.

Ob es weitere Verbesserungen, etwa bei den Features gibt, ist noch nicht bekannt - vermutlich handelt es sich allerdings tatsächlich, wie bei den ehemaligen Plus-Versionen von Snapdragon 855 und Snapdragon 845 nur um Performancezuwachs durch höhere Taktfrequenzen. Der 7 nm-Chip wird in der Redmi K30 Extreme Edition Premiere feiern, dürfte künftig aber auch in anderen Premium-Midrangern zum Einsatz kommen, da sich die kostengünstigere 5G-Alternative zum teureren Snapdragon 865 aktuell großer Beliebtheit bei Herstellern erfreut. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Snapdragon 768G 10 Prozent schneller: Specs zum unveröffentlichten 5G-SoC geleakt
Autor: Alexander Fagot,  9.05.2020 (Update: 19.05.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.