Notebookcheck

Sony: Mobile World Kongress Pressekonferenz soll am 2. März stattfinden

Sony: Mobile World Kongress Pressekonferenz soll am 2. März stattfinden
Sony: Mobile World Kongress Pressekonferenz soll am 2. März stattfinden
Sony plant angeblich eine Presseevent am 2. März bei dem das Xperia Z4 offiziell vorgestellt werden soll. Das Smartphone soll ein QHD-Display und bis zu 4GB RAM bieten.
Sebastian Schneider,

Bis zum Mobile World Congress 2015 in Barcelona sind es nur noch etwas mehr als 4 Wochen. Nachdem in den vergangenen Tagen bekannt wurde, dass HTC (1. März) und Samsung (2. März) jeweils ein Presseevent im Rahmen der Konferenz planen, soll nun auch der Termin für das Sony Event bekannt sein. 

Das Event soll angeblich am ersten Tag des Mobile World Congress, dem 2. März stattfinden. Im Rahmen der Veranstaltung wird die Vorstellung des Sony Xperia Z4 erwartet. Das Smartphone soll neben einem 5,5-Zoll-Display mit einer Quad-HD-Auflösung (2560 x 1440) auch bis zu 4GB RAM bieten. Beim Prozessor wird Sony voraussichtlich auf den neuen Snapdragon 810 8-Kern-Chip von Qualcomm setzen. 

Ob Sony auch die Präsentation von weiterer Hardware im Rahmen des Events plant, ist bisher noch nicht bekannt. Sollten sich die technischen Daten des Xperia Z4 bestätigen, sollte das Flaggschiff zumindest in diesem Aspekt mit dem Galaxy S6 von Samsung und dem One M9 Hima von HTC mithalten können. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-02 > Sony: Mobile World Kongress Pressekonferenz soll am 2. März stattfinden
Autor: Sebastian Schneider,  2.02.2015 (Update:  2.02.2015)