Notebookcheck Logo

Sony PlayStation VR 2 für die PS5 unterstützt Livestreaming und eine AR-Ansicht der Umgebung

Spieler können die Grenzen des Spielbereichs selbst festlegen, mithilfe einer AR-Ansicht. (Bild: Sony)
Spieler können die Grenzen des Spielbereichs selbst festlegen, mithilfe einer AR-Ansicht. (Bild: Sony)
Sony hat heute einige spannende Details zum Funktionsumfang seines Virtual-Reality-Headsets der nächsten Generation genannt. Offenbar können Spieler nicht nur den Spielinhalt live im Netz streamen, sondern sich beim Zocken filmen, im Kinomodus können auch Inhalte ohne VR-Support angezeigt werden.

Sony hat im PlayStation Blog neue Details zu PlayStation VR 2 veröffentlicht. Das Launch-Datum soll "demnächst" bekanntgegeben werden, zusammen mit weiteren Spielen für die Plattform. Sony hat aber schon jetzt bestätigt, dass VR-Inhalte mit einer Auflösung von maximal 2.000 x 2.040 Pixel pro Auge und einer Bildfrequenz von je nach Spiel 90 Hz oder 120 Hz angezeigt werden.

Die PS5-Benutzeroberfläche, Filme und Spiele ohne VR-Support können dagegen im Kinomodus betrachtet werden. Dabei werden die Inhalte auf einer virtuellen Kinoleinwand angezeigt, und zwar mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel und einer Bildrate von 120 Hz. PlayStation VR 2 ermöglicht es, Spiele live im Internet zu übertragen. Wer eine PlayStation HD-Kamera (ca. 35 Euro auf Amazon) besitzt, kann sich dabei selbst filmen, um den Livestream spannender zu gestalten.


Die sogenannte Durchlassansicht erlaubt es Spielern, die Umgebung durch die Kameras auf der Außenseite des VR-Headsets zu betrachten. Das ist zum Beispiel praktisch, um die VR-Controller zu finden, ohne das Headset abnehmen zu müssen. Der Wechsel zwischen dem Spiel und der Umgebung geschieht einfach durch eine Funktionstaste.

Diese Ansicht und die Kameras auf der Außenseite werden auch dazu genutzt, den Spielbereich anzupassen. Der Raum wird durch die Kameras gescannt, Spieler können mithilfe der Controller die Grenzen festlegen, innerhalb derer sie sich im Spiel bewegen möchten. Nähert sich der Spieler einer dieser Grenzen, so wird eine Warnmeldung eingeblendet.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > Sony PlayStation VR 2 für die PS5 unterstützt Livestreaming und eine AR-Ansicht der Umgebung
Autor: Hannes Brecher, 26.07.2022 (Update: 26.07.2022)