Notebookcheck

Sony Vaio VPC-EB3Z1E/BQ

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-EB3Z1E/BQ
Sony Vaio VPC-EB3Z1E/BQ (Vaio VPC-EB Serie)
Grafikkarte
ATI Mobility Radeon HD 5650 - 1024 MB, Kerntakt: 450 MHz, Speichertakt: 790 MHz, GDDR3, 8.672.1.3000
Hauptspeicher
4096 MB 
, PC3-10600
Bildschirm
15.5 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, MS_0025, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel HM55
Massenspeicher
Samsung SpinPoint M7 HM500JI, 500 GB 
, 5.400 U/Min
Soundkarte
Realtek ALC269 @ Intel Ibex Peak PCH
Anschlüsse
1 Express Card 34mm, 3 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, 1 eSata, Audio Anschlüsse: Line-Out, Mic, Card Reader: Memory Stick (Duo/Pro-HG Duo) Slot & SD-Card (SDHC-/SDXC-kompatibel)
Netzwerk
Marvell Yukon 88E8059 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (10/100/1000MBit), Atheros AR9285 Wireless Network Adapter (b/g/n), Bluetooth 2.1+EDR
Optisches Laufwerk
Pioneer BD-ROM BDC-TD03
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 31.1 x 369.8 x 248.2
Akku
39 Wh Lithium-Ion, 11.1V 3500mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: 0.3MP
Sonstiges
24 Monate Garantie
Gewicht
2.554 kg, Netzteil: 301 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 83.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 84%, Ausstattung: 73%, Bildschirm: 81% Mobilität: 60%, Gehäuse: 84%, Ergonomie: 79%, Emissionen: 89%

Testberichte für das Sony Vaio VPC-EB3Z1E/BQ

82% Test Sony Vaio VPC-EB3Z1E/BQ Notebook | Notebookcheck
Full-HD Unterhalter. Sony steckt ein farbstarkes sRGB-Panel mit Full-HD Auflösung ins Gehäuse. Können die Erwartungen ambitionierter Spieler oder Bildschirmarbeiter befriedigt werden? Matte Arbeitsumgebung und viele Anschlüsse sind ein guter Anfang.
Sony Vaio VPC-EB3Z1E/BQ: Low-Cost HD-Unterhalter
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Außen schlicht, innen überraschend ausgewogen. Der 15,5-Zoller Vaio VPC-EB3Z1E/BQ enthält in seiner schlichten und unempfindlichen Kunststoff-Hülle beste Consumer-Technik. Filmfreunde und Gelegenheits-Spieler werden mit Intel Core i5 460M (2 x 2,53 GHz) und ATI HD 5650 (450 MHz) ganz gut bedient, trotz Heruntertaktung der GPU auf 450 MHz.
nicht spieletauglich, guter Display, Lüfter gut, Temperatur gut, schlechtes Touchpad und schlechte Anschlußpositionen
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.12.2010
Sony Vaio VPC-EB3Z1E
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Seit dem letzten Test eines Modells aus der EB-Serie von Sony sind zwar einige Monate ins Land gegangen - viel getan hat sich indes allerdings nicht. Der neue Prozessor in Form des Intel Core i5-460M ist die einzige Neuerung, die das Vaio VPC-EB3Z1E vom Vaio VPC-EB1Z1E unterscheidet, welches in der Form derzeit nicht mehr verfügbar ist.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.11.2010
Bewertung: Leistung: 80% Ausstattung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 30%
85% Test Sony Vaio VPC-EB3Z1E/BQ Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Außen schlichte Kunststoff-Hülle, innen beste Consumer-Technik. So kann die Kurzform des Fazits zum 15.5-Zoller Vaio VPC-EB3Z1E/BQ lauten. Nicht alles glänzt golden, aber das schlichte Notebook mit den unempfindlichen Oberflächen hat einige bemerkenswerte Vorteile. Auf Seiten der Leistung werden Unterhaltungsfreunde und Spieler mit Intel Core i5 460M (2 x 2.53 GHz) und ATI HD 5650 (450 MHz) gut bedient.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.11.2010
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 88% Bildschirm: 92% Mobilität: 75% Gehäuse: 84% Ergonomie: 79% Emissionen: 91%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 5650: Nachfolger der 4650 mit DirectX 11 und bereits in 40nm gefertigt. Kann von 450-650 MHz getaktet werden. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
460M: Schneller Mittelklasse Doppelkernprozessor mit HyperThreading (4 Threads gleichzeitig abarbeitbar) aber ohne AES Funktionen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.5":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.554 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile. Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.
83.5%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Test Acer Aspire 5820TG Notebook
Mobility Radeon HD 5650

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Test Sony Vaio VPC-EB4X1E/BQ (FHD) Notebook
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M
Test Toshiba Satellite L650D Notebook
Mobility Radeon HD 5650, Turion II P520
Test HP Pavilion dv6-3051sg Notebook
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X4 P920

Geräte mit der selben Grafikkarte

Test Sony Vaio VPC-EC3M1E/BJ Notebook
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M, 17.3", 3.07 kg
Test HP Envy 14 Beats Edition Notebook
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 560M, 14.5", 2.562 kg
Test Sony Vaio VPC-EF2S1E/BI Notebook
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X3 P820, 17.3", 3.1 kg
Sony Vaio VPC-EB3S1E/BQ
Mobility Radeon HD 5650

Geräte anderer Hersteller

Acer Aspire 5943G-5464G50Bnss
Mobility Radeon HD 5650
Acer Aspire 5820TG-5464G75Mnks
Mobility Radeon HD 5650

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite Pro L650-1QG
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M
Toshiba Satellite L650-1NC
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M
Sony Vaio VPC-EB3M1E
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 370M
Toshiba Satellite L655-1K0
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M
Sony Vaio VPC-EB4X1E/BQ
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M
Acer Aspire 5942G-746G64Mnbk
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 740QM
Acer Aspire 5551G-4591
Mobility Radeon HD 5650, Turion II P520
Toshiba Satellite L655-19R
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 370M
Acer TravelMate 6594G-644G50Mi
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 640M
Compal NBLB2
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 640M
Acer Aspire 5551G-N934G32Mnsk
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X4 N930
Acer Aspire 5553G–N954G64Mnks
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X4 N950
HP Pavilion dv6-3034el
Mobility Radeon HD 5650, Turion II P520
Sony Vaio VPC-EB36FG
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 370M
Dell Inspiron N5010-P10F001
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 740QM
HP Pavilion dv6-3160us
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X4 N950
HP Pavilion dv6-3050TX
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 720QM
Toshiba Satellite L650D-10H
Mobility Radeon HD 5650, Turion II P520
HP Pavilion dv6-3080er
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X2 N620
HP Pavilion dv6-3085ea
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X4 P920
Acer Aspire 5820TG-5454G50
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 450M
Acer Aspire 5553G-N834G32Miks
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X2 N620
Toshiba Satellite L650D-11D
Mobility Radeon HD 5650, Turion II P520
HP Pavilion dv6-3040ec
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 450M
HP Pavilion dv6-3051sg
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X4 P920
HP Pavilion dv6 3055eq
Mobility Radeon HD 5650, Turion II P520
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Vaio VPC-EB3Z1E/BQ
Autor: Stefan Hinum,  4.12.2010 (Update:  9.07.2012)