Notebookcheck

Sony WF-1000XM3: True Wireless Earbuds mit langer Akkulaufzeit und Geräuschminimierung

Sony WF-1000XM3: True Wireless Earbuds mit langer Akkulaufzeit und Geräuschminimierung.
Sony WF-1000XM3: True Wireless Earbuds mit langer Akkulaufzeit und Geräuschminimierung.
Sony ergänzt seine Kopfhörer-Serie 1000X um die True Wireless-In-Ears WF-1000XM3. Die komplett kabellosen Earbuds bieten eine ausgefeilte Geräuschminimierung, intelligente Audiofunktionen, Schnellladetechnik und eine lange Akkulaufzeit von bis zu 32 Stunden.

Die neuen Sony WF-1000XM3 verzichten komplett auf Kabel und sollen mit einem hervorragenden Klang sowie einer besonders effektiven Geräuschunterdrückung punkten. Zudem verspricht Sony für seine True Wireless-Earbuds eine lange Akkulaufzeit von bis zu 32 Stunden bei Nutzung des mitgelieferten Ladeetuis. Dank Schnellladefunktion lassen sich die WF-1000XM3 In-Ear-Kopfhörer in 10 Minuten für eine Betriebszeit von 90 Minuten aufladen.

Laut Sony sind die neuen kabellosen Ohrhörer WF-1000XM3 mit der sogenannten "Dual Noise Sensor"-Technik ausgerüstet, die ebenfalls im WH-1000XM3 an Bord ist. Über ein außen und ein innen liegendes Mikrofon wird eine hybride Geräuschanalyse durchgeführt, um noch exakter Umgebungsgeräusche über fast alle Frequenzen hinweg zu erfassen.

In Kombination mit dem neuen HD Noise Cancelling-Prozessor QN1e wird der erfasste Lärm laut Sony durch entsprechende Gegenschallwellen eliminiert. Dies soll nicht nur typische Störgeräusche, wie zum Beispiel Turbinenlärm im Flugzeug effektiv unterdrücken, sondern auch diffuse Störgeräusche, wie zum Beispiel Stadtverkehr.

Der QN1e-Prozessor verarbeitet 24-Bit-Audiosignale und arbeitet mit einem DAC inklusive zusätzlichem Analogverstärker zusammen. Dank Bluetooth 5.0 ist bei Sonys WF-1000XM3 eine gleichzeitige Audioübertragung zum rechten und linken Ohrhörer möglich. Für sicheren Sitz und Halt im Ohr sorgen drei Haltepunkte. Im Lieferumfang sind Hybrid-Ohrpolster in vier verschiedenen Größen sowie Dreifach-Komfort-Ohrpolster in drei Größen enthalten.

Die integrierten Touch-Sensoren der WF-1000XM3 Bluetooth-In-Ears können individuell eingestellt werden, um beispielsweise mit einem einfachen Antippen einen Song abzuspielen, zu pausieren oder einen Musiktitel zu übersprungen. Darüber hinaus hält die neue Funktion zur Trageerkennung die Musik automatisch an, wenn der Nutzer einen der Ohrhörer aus dem Ohr nimmt, und setzt die Wiedergabe fort, sobald dieser wieder eingesetzt wird. Der WF-1000XM3 ist bereits für den Google Assistant optimiert.

Sony nennt für seine Bluetooth-Kopfhörer WF-1000XM3 eine unverbindliche Preisempfehlung von knapp 250 Euro sowie eine Verfügbarkeit ab August 2019. Der Kopfhörer ist in den Farben Schwarz und Silber erhältlich.

Alle 5 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > Sony WF-1000XM3: True Wireless Earbuds mit langer Akkulaufzeit und Geräuschminimierung
Autor: Ronald Matta,  5.07.2019 (Update:  5.07.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.