Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Stream Book: Dünnes Notebook mit 3K-Display

Stream Book: Das Notebook ist mit einem hochauflösenden Display ausgestattet
Stream Book: Das Notebook ist mit einem hochauflösenden Display ausgestattet
Das Alldocube Stream Book ist ein neues und kompaktes Notebook. Dabei basiert das System auf einem Intel-Prozessor und ist mit einem hochauflösenden Display ausgestattet.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Alldocube ist nicht nur als Hersteller von Tablets auch hierzulande nicht mehr komplett unbekannt, sondern bietet auch Notebooks an. Mit dem Stream Book steht nun ein neues, durchaus kompaktes Modell mit einem hochauflösenden Display in den Startlöchern.

Dabei basiert das System auf einem Prozessor aus dem Hause Intel, konkret kommt der Gemini Lake-Chip Celeron N4020 zum Einsatz, der mit zwei bis zu 2,80 GHz schnellen Rechenkernen ausgestattet ist und sich zumindest für typische Anwendungen wie die Textbearbeitung, der Nutzung des Internets aber auch die Wiedergabe von Medien und Streaming-Inhalten eignen dürfte.

Der Arbeitsspeicher ist acht Gigabyte groß. Zur Speicherung des Betriebssystems, Programmen und Daten steht eine M.2-SSD mit einer Kapazität von 256 Gigabyte bereit. Die Speicherkapazität kann durch den möglichen Wechsel der SSD vergrößert werden. Durchaus das Highlight: Der 13,5 Zoll große Bildschirm bringt eine Auflösung von 3.000 x 2.000 Pixeln mit.

Die Ausgabe von Bildinhalten ist über USB Typ C möglich, Audiosignale können auch über den einzelnen 3,5-Millimeter-Klinkenstecker ausgegeben werden. Ein Speicherkartenleser zählt ebenso zur Ausstattung wie WiFi im 2,4- und 5-GHz-Band und Bluetooth 4.2. Zwei USB 3.0-Anschlüsse erlauben die Anbindung externer Speicher und von Peripheriegeräten.

Das mit 1,3 Kilogramm vergleichsweise leichte und mit einer Dicke von 16 Millimetern recht dünne Stream Book soll demnächst direkt von Alldocube angeboten werden - vorerst aller Wahrscheinlichkeit allerdings nur im direkten Import. Da Produkte des Herstellers auch im regulären, hiesigen Versandhandel erhältlich sind, könnte dies auch für das Stream Book gelten - was unter anderem zu einer kürzeren Lieferzeit führen würde.

Das Alldocube i7Book bei Amazon (Affiliate-Link)

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3648 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > Stream Book: Dünnes Notebook mit 3K-Display
Autor: Silvio Werner, 21.07.2021 (Update: 21.07.2021)