Notebookcheck Logo

T-Display-S3: Neue Entwicklerplatine mit Bildschirm, Akkusupport, WiFi und Bluetooth

T-Display-S3: Entwicklerplatine mit Display und drahtloser Anbindung
T-Display-S3: Entwicklerplatine mit Display und drahtloser Anbindung
LilyGo bietet mit der T-Display-S3 ab sofort eine neue Entwicklerplatine an, welche gleich mit einem eigenen Display und einer Ladeelektronik ausgestattet ist. Das Board kann auch drahtlos angesprochen werden.

LilyGo bietet mit der T-Display-S3 ab sofort eine neue Entwicklerplatine an. Als Prozessoreinheit kommt ein ESP32-S3R8 zum Einsatz, welcher aus zwei LX7-Mikroprozessoren besteht und einen 16 Megabyte großen Flash-Speicher und einen 8 Megabyte großen PSRAM mitbringen soll. Überaus vorteilhaft: Der ESP32-S3R8 bringt zudem gleich mehrere Möglichkeiten zur drahtlosen Anbindung mit, konkret werden WiFi 802.11, Bluetooth 5 und Bluetooth Mesh unterstützt.

Verbaut ist ein IPS-Bildschirm mit einer Bildschirmdiagonalen von 1,9 Zoll und einer Auflösung von 320 x 170 Zoll, wobei ein ST7789V-Display nebst entsprechendem Chip zum Einsatz kommt. Das 62 x 26 Millimeter große und 10 Millimeter hohe Board kann sowohl wie üblich über USB mit Energie versorgt und auch programmiert werden - LilyGo hat sich bei der T-Display-S3-Platine auch für einen modernen USB Typ C-Port entschieden. Allerdings ist der Betrieb auch mithilfe einer LiPo-Batterie möglich, was in Kombination mit der möglichen, drahtlosen Anbindung der Platine prinzipiell zahlreiche Einsatzmöglichkeiten eröffnet.

Beispielsweise können sich über die insgesamt 24 Pins externe Sensoren anbinden lassen, deren Zustand auch ohne USB-Verbindung abgefragt werden kann. Gleiches gilt für Aktoren, so ist die Steuerung von verschiedensten Geräten auch in Abhängigkeit von Sensordaten denkbar.

Die Programmierung der T-Display-S3 soll Herstellerangaben zufolge mithilfe von MicroPython funktionieren, allerdings soll auch die Arduino IDE als Entwicklungsumgebung unterstützt werden. Die T-Display-S3-Entwicklerplatine ist ab sofort zu einem Preis von rund 24 Euro im direkten Import erhältlich, die fälligen Einfuhrabgaben sollen bereits im Preis enthalten sein.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > T-Display-S3: Neue Entwicklerplatine mit Bildschirm, Akkusupport, WiFi und Bluetooth
Autor: Silvio Werner, 30.07.2022 (Update: 28.07.2022)