Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

LilyGo: Neuer Einplatinenrechner unterstützt Bluetooth, WiFi und dank mPCIe auch 4G

LilyGo: Neuer Einplatinenrechner unterstützt Bluetooth, WiFi und dank mPCIe auch 4G
LilyGo: Neuer Einplatinenrechner unterstützt Bluetooth, WiFi und dank mPCIe auch 4G
Ein neues, besonders kompaktes Entwicklerboard aus dem Hause LilyGo erlaubt die Realisierung eigener Projekte mit Bluetooth und WiFi und bringt dabei sogar einen eigenen PCIe-Ports mit. Dazu kommt auch ein Slot für eine SIM-Karte.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wir haben bereits häufiger über Entwicklerplatinen berichtet, durch welche Sensoren und Aktoren besonders einfach genutzt werden können - und zwar auch ohne tiefergehende Elektronik-Kenntnisse. In Kombination mit einem entsprechenden Programm eignen sich solche Systeme zur Realisierung eigener IoT-Geräte. Bisweilen lässt sich mit solchen Projekten im Vergleich zu kommerziell erhältlichen Smart Home-Produkten viel Geld sparen. Dabei profitieren von Nutzern von Einplatinenrechnern insbesondere von der Möglichkeit, verschiedene, drahtlose Übertragungsprotokolle in nur einem Gerät bereitzustellen und so den Kauf mehrerer Geräte zu vermeiden.

LilyGo hat nun eine neue Entwicklerplatine auf den Markt gebracht. Dabei basiert der TTGO-T-PCIe wie so viele andere Vertreter seiner Klasse auf dem EPS32-Chip, konkret kommt die Variante mit drahtlosen Netzwerkanbindungen zum Einsatz. Dabei wird neben Bluetooth 5.1 LE auch WiFi 802-11 b/g/n mit bis zu 150 Mbps unterstützt.

Optional kann eine mPCIe-Karte für die Anbindung an ein Mobilfunknetzwerk installiert werden. Sensoren und Aktoren können über zweimal 15 Pins angebunden werden, wobei die Anschlüsse unter anderem GPIO, UART, SPI und I2C unterstützen. Für das Debugging steht der USB C-Port bereit, ein AXP192-Chip übernimmt das Management der Spannung.

Das 14,5 Gramm schwere und 75 x 33 x 10,5 Millimeter messende Board ist ab sofort für knapp 9 Euro erhältlich. Zusätzlich bietet der Hersteller insgesamt vier passende SIMCom-Karten an. Ein Exemplar gibt Zugang zum 2G-Netzwerk, die anderen drei Modellvarianten liefern eine 4G-Verbindung in verschiedenen Teilen der Erde und unterstützen als Fallback auch den 2G- und 3G-Standard.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3812 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > LilyGo: Neuer Einplatinenrechner unterstützt Bluetooth, WiFi und dank mPCIe auch 4G
Autor: Silvio Werner, 23.06.2020 (Update: 14.02.2021)