Notebookcheck

TCL 950: Alcatel High-End-Modell bei TENAA?

Kommt dieses Jahr noch ein drittes Alcatel-Smartphone auf den Markt?
Kommt dieses Jahr noch ein drittes Alcatel-Smartphone auf den Markt?
TCL könnte dieses Jahr noch ein High-End-Alcatel-Smartphone auf den Markt bringen. TENAA-Leaks deuten auf ein entsprechendes Gerät im Alcatel-Design mit Snapdragon 820-SOC.

Der Mutterkonzern hinter Alcatel, TCL, hat heuer zwei Smartphones auf den Markt gebracht: das Idol 4 und das Idol 4S. Letzteres war bisher das Top-Modell der Serie, das Idol 4 ist in der Mittelklasse angesiedelt und wurde für Blackberry auch die Basis für das DTEK50-Smartphone, welches kürzlich veröffentlicht wurde. Ein Leak der chinesischen Mobilfunkregulierungsbehörde TENAA deuten nun auf einen baldigen Launch eines weiteren Smartphones im Alcatel Design mit der Modellnummer TCL 950.

Das Smartphone war bereits vor einigen Monaten Gast auf Geekbench und wird mit Snapdragon 820-SOC, 4 GB RAM und 64 GB erweiterbarem Speicher gelistet. Das 5,5 Zoll-AMOLED-Display löst mit Full-HD auf, der Akku fasst 3.000 mAh. Eine 20 MP-Kamera sitzt hinten mittig zentriert. Das Smartphone arbeitet mit Android 6.0.1. Derzeit ist nicht sicher, ob das Smartphone die Alcatel Idol-Reihe ergänzen, oder von TCL mit anderem Branding versehen wird. 

Quelle(n)

twitter.com/rquandt/status/758623328311644160

via: http://liliputing.com/2016/07/upcoming-tcl-950-flagship-phone-alcatel-idol-4s-isnt-leaks.html

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-07 > TCL 950: Alcatel High-End-Modell bei TENAA?
Autor: Alexander Fagot, 30.07.2016 (Update: 30.07.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.