Notebookcheck

Tablets: Apple mit Tablet iPad bei der Kundenzufriedenheit in den USA führend

Laut einer Studie von J.D. Power führt Apple mit seinem Tablet iPad in den USA bei der Kundenzufriedenheit im Marktsegment der Tablet-PCs, knapp dahinter folgt Amazon.com. Samsung folgt auf Platz 3, Acer auf Position 4.

J.D. Power and Associates haben Tablet-Besitzer in den USA befragt, wie zufrieden die Kunden mit ihrem Tablet-PC hinsichtlich Leistung, einfacher Bedienung, Design und Styling sowie dem Preis sind. Befragt wurden Anwender, die ihr Tablet seit weniger als 2 Jahren besitzen.

In der Studie wurde herausgefunden, dass die befragten Tablet-Besitzer rund 7,5 Stunden in der Woche auf ihrem Tablet im Internet unterwegs sind, Videos ansehen, Musik hören oder E-Books lesen. Am PC verbrachten die Befragten für die gleichen Tätigkeiten hingegen 9,6 Stunden in der Woche. Laut der Analyse ist für die Befragten besonders die Videofunktionalität des Tablets wichtig.

Bei den Herstellern von Tablets kommt Apple mit seinem iPad in der Kundenzufriedenheit am besten weg. Allerdings platziert sich Apple vergleichsweise knapp vor Amazon.com. Besonders bei der Preisbewertung kann Amazon offenbar mit seinem Kindle viele Pluspunkte bei den Kunden sammeln. Mit deutlichem Abstand folgen dann Samsung, Acer, Barnes & Noble und HP auf den Plätzen 3 bis 6.

J.D. Power and Associates zitiert in der Zusammenfassung seiner Studie ein paar weitere, interessante Ergebnisse. So bevorzugen Tablet-Besitzer, die auch ein Smartphone nutzten, fürs Internet und Gaming-Apps deutlich den Tablet-PC. 25 Prozent der Befragten gaben an, ihr Tablet auch beruflich zu nutzen. 37 Prozent wollen sich in den nächsten 12 Monaten ein neues Tablet kaufen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-09 > Tablets: Apple mit Tablet iPad bei der Kundenzufriedenheit in den USA führend
Autor: Ronald Tiefenthäler, 17.09.2012 (Update: 17.09.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.