Notebookcheck

Tablets: Prognosen für No-Name-Tablets in 2012 auf 50 Millionen erhöht

Weltweit sorgen neben Smartphones vor allem die Tablets für gute Verkaufszahlen bei Herstellern und Handel. Auch der Anteil der besonders günstigen No-Name-Tablets soll nach neuesten Schätzungen nochmals zulegen: auf rund 50 Millionen Flachrechner.

Während Analysten für Notebooks und Desktops, trotz Microsofts neuem Betriebssystem Windows 8, ein eher schwaches Wachstum für das 4. Quartal 2012 prognostizieren, schrauben Marktbeobachter ihre Erwartungen für Tablets weiter in die Höhe. Tablets sorgen nicht nur laut dem Branchenverband Bitkom für einen "Dauerboom", auch Gartner prognostiziert weiter explodierende Verkaufszahlen für Tablets.

Das gilt auch für White-Label-Tablets, Tablet-PCs ohne Markennamen. Analysten aus Taiwan packen auf ihre bisher schon positiven Einschätzungen nochmals gehörig drauf und gehen jetzt bei ihren jüngsten Marktprognosen für das letzte Quartal in diesem Jahr von einem weltweiten Liefervolumen von bis zu 50 Millionen Tablets für 2012 aus. Ende Juli lagen die Schätzungen noch bei rund 40 Millionen White-Label-Tablets.

Positiv wirken sich auf die Verkaufszahlen bei den No-Name-Tablets laut den Marktbeobachtern vor allem folgende Gründe aus: Android ist als Betriebssystem bereits von den Smartphones her bekannt und läuft auch quasi auf allen Billig-Tablets. Die zunehmende Zahl von günstigen Applikationsprozessoren (System-on-Chip, SoC) aus China und die weiter fallenden Preise für White-Label-Tablets.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-11 > Tablets: Prognosen für No-Name-Tablets in 2012 auf 50 Millionen erhöht
Autor: Ronald Tiefenthäler, 13.11.2012 (Update: 13.11.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.