Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Tablets: IDC erhöht Prognose für Tablet-Markt auf 122,3 Millionen Tablet-PCs

Teaser
IDC korrigiert erneut seine Prognosen für den Tablet-Markt deutlich nach oben. Von vormals 117,1 Millionen Tablets für dieses Jahr, geht IDC in seiner aktuellen Schätzung nun von 122,3 Millionen Tablet-PCs aus. Eine Steigerung von nochmals fast 4,5 Prozent.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Während sich das Umsatzvolumen des PC-Markts trotz dem neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft bisher nicht wesentlich erholen konnte, katapultieren sich die Tablets von einem Umsatzrekord zum nächsten. Tablets stehen in der Käufergunst ganz weit oben und sorgen an Tagen wie dem Black Friday oder nun mitten im Weihnachtsgeschäft für dicke Umsätze bei den Elektronikhändlern. Dies schlägt sich auch in den Prognosen nieder. IDC muss zum wiederholten Male in Folge seine Schätzungen für Tablet-PCs nach oben korrigieren.

Ging IDC zuletzt von 117,1 Millionen Tablets für das Jahr 2012 aus, so heben die Marktforscher nun ihre Voraussage auf 122,3 Millionen Geräte an. Auch für das nächste Jahr korrigiert IDC die Zahlen von 165,9 Millionen auf 172,4 Millionen Tablet-PCs. Bis 2016 halten die Marktanalysten nun ein globales Liefervolumen für Tablets von 282,7 Millionen Flachrechner für möglich. Zuvor lagen die Schätzungen für 2016 bei 261,4 Millionen Geräten.

Durch die immer leistungsfähigeren und günstigeren Tablets entwickle sich der Tablet-Markt weiterhin sehr dynamisch nach oben, so IDC. Besonders die Android-Tablets von Amazon.com, Google und Samsung sowie Apples iPad Mini haben diesem Marktsegment laut IDC wichtige Impulse gegeben. Bei den Betriebssystemen für Tablets sehen die Marktbeobachter aber einen deutlichen Zuwachs für Tablets mit Windows. Das soll bis zum Jahr 2016 dann zu Lasten der Marktanteile von Apples iOS und Googles Android gehen.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13215 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-12 > Tablets: IDC erhöht Prognose für Tablet-Markt auf 122,3 Millionen Tablet-PCs
Autor: Ronald Tiefenthäler,  6.12.2012 (Update:  6.12.2012)