Notebookcheck

Apple: iPad Mini soll am 23. Oktober vorgestellt werden

US-Medienberichten zufolge wird Apple auf einer Veranstaltung für handverlesene Gäste am 23. Oktober, den mit Spannung erwarteten kleinen Bruder des iPad als "iPad Mini" präsentieren.

Ein paar Tage vor dem Marktstart von Microsofts Windows 8 und den Tablets Surface hat Apple einige wenige Auserwählte zu einem Event für Dienstag, den 23. Oktober eingeladen. Das berichten US-Medien unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen. Apple hat für den Special-Event nur handverlesene Gäste eingeladen, das Fußvolk der Presse muss draußen bleiben. Auf der Veranstaltung soll Apple die mit Spannung erwartete kleinere Version seines Tablets iPad als "iPad Mini" vorstellen.

Wo und wann der Apple-Event für das iPad Mini am 23 .Oktober genau stattfinden wird, bleibt allerdings geheim. Auch die Nachfrage bei den ansonsten gut informierten US-Kollegen brachte keine gesicherten Informationen. Allthingsd.com spekuliert, dass der Konzern aus Cupertino die Vorstellung seines iPad Mini im Town Hall Auditorium von Apple durchführen könnte.

Auch zur technischen Ausstattung des iPad Mini gibt es - bis auf die bekannten Spekulationen - keine weiteren Details zu Apples Mini-iPad. Das iPad Mini soll grundsätzlich flacher als das iPad ausfallen und mit einem 7,85 Zoll großen 4:3-Display, dem inzwischen "geknackten" Lightning Connector sowie zwei integrierten Kameras (Vorder- und Rückseite) ausgerüstet sein. Spätestens am 23. Oktober wissen wir mehr.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-10 > Apple: iPad Mini soll am 23. Oktober vorgestellt werden
Autor: Ronald Tiefenthäler, 12.10.2012 (Update: 12.10.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.