Notebookcheck

Tablets: Archos kündigt 200€ Tablet an

Ein neuer Tag - ein neues Tablet von Archos. Dieses Mal handelt es sich um ein 7 Zoll Gerät, welches die Nachfolge des ARCHOS 70 IT Gen 8 antreten wird.
Daniel Schuster,

Der französische Hersteller Archos versucht mit seinem vielfältigen Produktportfolio besonders viele verschiedene Anwendergruppen anzusprechen. Um dies zu intensivieren gibt es jetzt eine Weiterentwicklung der ARCHOS 70 IT Gen 8 Reihe. 

Hierbei handelt es sich um das "Archos 70b Internet Tablet", wobei dieses neue Modell nicht mit dem bisher verfügbaren "Archos 70b" zu verwechseln ist. Der 7 Zöller soll zeitnah in den Handel kommen.

Zu den technischen Daten:

Erfreulicherweise wird das Gerät mit Android 3.2 Honeycomb ausgeliefert und der Android Markt ist ebenfalls installiert, was bei Geräten dieser Preisklasse nicht immer selbstverständlich ist. Ob es in 2012 ein Update auf das bald verfügbare Android 4.0 ICS geben wird, wurde zu diesem Zeitpunkt noch nicht angesprochen. Unter dem kapazitiven Display, welches mit 1024x600 Pixeln auflöst, arbeitet ein 8GB großer Datenspeicher. Wem dieser Speicher nicht ausreicht, hat die Möglichkeit das Gesamtvolumen mittels einer Micro SD Karte zu erweitern. Der 1,2 GHz starke Prozessor soll in Kombination mit 512 MB RAM eine flüssige Bedienung garantieren. Ein WiFi Modul versteht sich heutzutage von selbst und obendrauf gibt es noch einen HDMI Ausgang

Quelle(n)

+ Pressemeldung: Bitte hier aufklappen
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-12 > Tablets: Archos kündigt 200€ Tablet an
Autor: Daniel Schuster, 21.12.2011 (Update:  9.07.2012)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.