Notebookcheck Logo

Tesla zeigt einen Solar-Anhänger mit Starlink-Anbindung

Tesla hat auf der IdeenExpo in Hannover einen Solar-Anhänger vorgestellt.
Tesla hat auf der IdeenExpo in Hannover einen Solar-Anhänger vorgestellt.
Auf der Messe IdeenExpo in Hannover hat Tesla einen Solar-Anhänger gezeigt. Die Solarpanele auf dem ausfahrbaren Gestell sollen als Range-Extender die Reichweite von Elektroautos erhöhen.

Durch die Konstruktion mit einfahrbaren Modulen ist ein Betrieb aller Zellen nur im Stand möglich. Über die Leistungsfähigkeit des Systems gibt es aktuell noch keine Daten. Electrek rechnet vor, dass wenn es sich um Panele mit 300 Watt handeln sollte, der optimale Output bei 2,7kW läge. Daraus ergäbe sich laut dem Portal ein Reichweitengewinn von 80 Kilometern durch die Solar-Energie pro Tag.

Doch der Anhänger trägt nicht nur Solar-Panele, sondern auch eine Antenne für mobiles Internet von Starlink. Damit kann während der Fahrt eine Internetverbindung über das Satelitennetzwerk von SpaceX hergestellt werden. Diese neue Funktion, mobile Starlink, die Verbindung in Bewegung zu halten, hatten die Amerikaner erst Anfang des Monats präsentiert.

Über die Funktion bzw. Einsatzgebiete der Internetanbindung im Anhänger gibt es aktuell noch keine Informationen. Auch ist offen, ob es sich bei dem Anhänger um eine Machbarkeitsstudie oder einen Prototypen handelt. Somit gibt es auch keine Informationen zu Preisen, Markteinführung oder Verfügbarkeit.

Quelle(n)

@tesla_adri via Twitter

electrek

 

 

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > Tesla zeigt einen Solar-Anhänger mit Starlink-Anbindung
Autor: Benedikt Winkel,  5.07.2022 (Update:  5.07.2022)