Notebookcheck

Tom's Hardware: Pro & Contra - Intels CPU-Upgrade per Software

Intels CPU-Upgrade per Software spaltet die Lager: Wird der Käufer entmündigt und ins Abo-Modell gezwungen oder kann er bequem Leistung zukaufen, wenn er sie braucht? Marcel Binder und Benjamin Kraft sagen ihre Meinung.

Marcel Binder ist leitender Redakteur bei Tom’s Hardware und hat große Skepsis bezüglich DRM und ähnlichen Funktionen. Er glaubt nicht daran, dass Intels Ansatz für den Endkunden tatsächlich von Vorteil sein wird sondern fürchtet die Bevormundung des Käufers und den Kontrollverlust über die eigene Hardware.

Benjamin Kraft ist Redakteur im Bereich Notebooks und Mobiles. Er sieht in diesem Modell nicht nur für Geschäftskunden Potenzial und erkennt im Ansatz interessante Möglichkeiten, unter anderem für Notebooks.

Weiterlesen bei Tom's Hardware.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2010 09 > Tom's Hardware: Pro & Contra - Intels CPU-Upgrade per Software
Autor: Redaktion, 22.09.2010 (Update:  9.07.2012)
J. Simon Leitner
J. Simon Leitner - Founder, Editorial Director
Nach meinem Studium an der TU-Wien widmete ich mich als Mitbegründer vollends dem Projekt Notebookcheck. Seit Commodore C64 und Atari 1040 ST sind Computer fester Bestandteil meiner täglichen Aktivitäten. Neben neuen Technologien, im speziellen Elektromobilität, gehört mein Interesse auch der Architektur und Bautechnik.