Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Toshiba: Günstigeres Notebook-Modell der Serie Portege R30-A mit LTE

Toshiba: Günstigeres Notebook-Modell der Serie Portege R30-A mit LTE
Toshiba: Günstigeres Notebook-Modell der Serie Portege R30-A mit LTE
Toshiba bringt bei seiner Business-Notebook-Serie Portégé R30-A zwei 13,3-Zoll-Modelle für unter 1300 Euro in den Handel. Laut Toshiba hat das Modell Portégé R30-A-17H ein 4G/LTE-Modem an Bord und kostet 1230 Euro.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nach den beiden über 1300 Euro teuren Business-Notebooks der Serie Portégé R30-A mit der Modellbezeichnung Portégé R30-A-17R und Portégé R30-A-19E hat Toshiba heute zwei günstigere Modelle der 13,3-Zoll-Laptops in sein Produktsortiment aufgenommen. Die neue Modellvariante Portégé R30-A-17G kostet rund 1130 Euro (UVP) und kommt ohne integriertes Mobilfunkmodem daher.

Für das Portégé R30-A-17H will Toshiba hundert Euro (1230 €) mehr haben. Dafür verfügt diese Ausführung der R30-A-Reihe aber über ein eingebautes LTE (4G) Modem, mit dem sich unterwegs auf Reisen direkt über das Mobilfunknetz schnelles Internet nutzen lässt.

Displays: Toshiba nennt bei seinen Produktspezifikationen für das Portege R30-A-17G ein entspiegeltes HD-Display mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixeln. Für das teurere R30-A-17H steht im Specsheet aber ein "TruBrite", sprich spiegelndes Glare-Type-Panel, was in einem Business-Notebook fehl am Platz ist. Vermutlich handelt es sich hierbei um einen Fehler bei der Produktbeschreibung.

Bei der übrigen Ausstattung finden sich ansonsten Gemeinsamkeiten wie jeweils 4 GByte Arbeitsspeicher und je eine Festplatte mit einer Speicherkapazität von 500 GByte (7200 U/min). Neben flottem WLAN 802.11ac stehen schnelles GBit-LAN, Bluetooth 4.0 + LE sowie Anschlüsse für VGA, HDMI, Kopfhörer und Mikrofon (Combo), 3x USB 3.0, ein SD-Kartenleser, eine integrierte 0,9-MP-Webcam sowie ein Anschluss für den Toshiba Hi-Speed Port Replicator III zur Verfügung.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13225 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-08 > Toshiba: Günstigeres Notebook-Modell der Serie Portege R30-A mit LTE
Autor: Ronald Tiefenthäler,  5.08.2014 (Update:  5.08.2014)