Notebookcheck

Toshiba: Neue Modelle bei den Satellite Radius 14 Convertibles

Toshiba: Neue Modelle bei den Satellite Radius 14 Convertibles
Toshiba: Neue Modelle bei den Satellite Radius 14 Convertibles
Die Serie Satellite Radius 14 bekommt Zuwachs: Toshiba bringt weitere Modelle seiner ultramobilen Convertibles in den Handel. Die Geräte kommen zu Preisen zwischen 700 und 800 Euro in den Handel.

Toshiba präsentierte auf der IFA 2015 auch seine 14-Zoll-Convertibles mit 360-Grad-Scharnier der Reihe Satellite Radius 14. Neben dem zur Messe bereits angekündigten Satellite Radius 14 L40W-C-107 für rund 750 Euro (UVP) kündigte Toshiba nun 3 weitere Modellvarianten als Satellite Radius 14 L40W-C-115 (799 Euro), Radius 14 L40W-C-10R (799 Euro) und Radius 14 L40W-C-10Z (699 Euro) an.

Die Convertibles empfehlen sich im anthrazitfarbenen Chassis aus gebürstetem Aluminium für Anwender, die einen multifunktionalen Allrounder für unterwegs, im Büro oder zu Hause suchen. Alle Satellite Radius 14 Ausführungen lassen sich in 5 verschiedenen Modi nutzen. Beispielsweise als Tablet, Notebook oder Präsentationsscreen. Ausgestattet sind die Radius-14-Rechner mit vorinstalliertem Windows 10 Home von Microsoft sowie einem 14-Zoll-HD-Touchscreen mit 1366 x 768 Pixeln.

Toshibas Radius 14 L40W-C-10R und Radius 14 L40W-C-107 arbeiten jeweils mit einem sparsamen Intel Core i3-5005U der Generation Broadwell. Radius 14 L40W-C-10Z und L40W-C-115 rechnen mit einem etwas flotteren Intel Core i3-5015U. Als GPU kommt jeweils die IGP Intel HD Graphics 5500 zum Einsatz. Unterschiede gibt es auch bei der Speicherausstattung. Die beiden günstigeren Modelle haben 4 GB, die 800-Euro-Varianten 8 GB RAM an Bord. Als Massenspeicher dient eine 1-TB-HDD.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-10 > Toshiba: Neue Modelle bei den Satellite Radius 14 Convertibles
Autor: Ronald Tiefenthäler, 12.10.2015 (Update: 12.10.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.