Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Toshiba: Neue Notebooks der Serie Satellite L ab 900 Euro

Teaser
Ab Juli verkauft Toshiba seine neuen Notebooks der Reihe Toshiba Satellite L als Multimedia-Allrounder in neuem Look ab rund 900 Euro. Zunächst kommt das Satellite L50-A-10Q (15,6") und das L70-A-10T mit 17,3"-Full-HD-Display in den Handel.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Toshiba bringt für den Juli 2013 neben seiner Serie Satellite P weitere Notebooks im Mainstream-Segment als Reihe Satellite L in neuem Design. Mit der Serie Satellite L baut Toshiba sein Angebot an Entertainment-Notebooks im Preissegment ab rund 900 Euro weiter aus. Angekündigt hat Toshiba zunächst 2 Modellvarianten: Satellite L50-A-10Q für 900 Euro und L70-A-10T für knapp 1.000 Euro.

Das Satellite L50-A-10Q wiegt bei Abmessungen von 377,5 x 244 x 24,4 Millimetern rund 2,4 Kilogramm und bietet auf dem 15,6-Zoll-Display lediglich HD-Auflösung. Angetrieben wird das L50 von einem Intel Core i7-4700MQ (2,4 GHz) der Generation Haswell, sowie einer GeForce GT 745M (2 GB VRAM) mit Optimus-Technologie. Als Speicher stehen eine 750-GB-HDD (5.400 U/min) und 8 GByte DDR3-RAM zur Verfügung.

Das 2,7 Kilo schwere Satellite L70-A-10T integriert die gleichen Kernkomponenten wie das L50-Modell, nutzt als Anzeige aber ein 17,3 Zoll großes Full-HD-Widescreen-Display mit einer Bildauflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Zur weiteren Ausstattung der Notebooks zählen neben WLAN und Bluetooth 4.0 auch 1x USB 2.0, 2x USB 3.0 inklusive Sleep-and-Charge-Funktion, HDMI out und ein fest eingebauter Akku mit 3.220 mAh (L50) respektive 4.400 mAh (L70). Wie Toshiba ankündigte, werden weitere Satellite L-Modelle folgen. Einen konkreten Zeitpunkt hierfür nannte Toshiba aber nicht.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Satellite L70
Satellite L70
Satellite L50
Satellite L50

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13225 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-06 > Toshiba: Neue Notebooks der Serie Satellite L ab 900 Euro
Autor: Ronald Tiefenthäler, 12.06.2013 (Update: 18.05.2021)