Notebookcheck Logo

Ultrakurzdistanzbeamer Philips Screeneo U4 mit HDMI 2.1, 2.1-Soundsystem und Autofokus startet mit sattem Rabatt

Philips bringt mit dem Philips Streeneo U4 einen neuen Ultrakurzdistanzbeamer auf den Markt, der mit Rabatt starten soll. (Bild: Philips)
Philips bringt mit dem Philips Streeneo U4 einen neuen Ultrakurzdistanzbeamer auf den Markt, der mit Rabatt starten soll. (Bild: Philips)
Mit dem Philips Streeneo U4 steht ein neuer Ultrakurzdistanzprojektor in den Startlöchern, der in Kürze mit sattem Rabatt in den Verkauf starten soll. Zu seinen Spezifikationen zählen unter anderem zwei HDMI-2.1-Anschlüsse, die Unterstützung von HDR10 sowie KI-Autofokus.

Nachdem LG erst kürzlich mit dem CineBeam HU715QW einen neuen Ultrakurzdistanzprojektor angekündigt hat, steht mit dem Philips Streeneo U4 bereits das nächste Modell in den Startlöchern. Wie der Hersteller auf der Webseite verspricht, soll es zum noch nicht genauer terminierten Verkaufsstart eine Rabattaktion mit bis zu 45 Prozent Ersparnis geben, für die sich Interessierte registrieren können.

Mit dem Philips Streeneo U4 will der Hersteller eine weitere Alternative zu klassischen TV-Geräten bieten. Der Ultrakurzdistanzbeamer kann mit nur 19,5 cm Abstand zur Projektionsfläche ein 60 Zoll großes Bild auswerfen. Maximal mäglich sind 80 Zoll bei 30,5 cm Distanz. Die Auflösung des Projektors beträgt allerdings "nur" Full HD (1080p), also nicht 4K. Dafür unterstützt er HDR10. Auch die maximale Helligkeit mit 400 Lumen ist eher überschaubar. Wie gut das Bild des Philips Screeneo U4 am Ende wirklich ist, kann aber nur ein realer Test zeigen.

Zu den Vorzügen des neuen Ultrakurzdistanzprojektos zählen unter anderem ein KI-basierter Autofokus, Auto Keystone mit TOF-Technologie, ein digitaler Zoom, vier Projektionsmodi sowie 107 Prozent REC. 709 Abdeckung. Laut Philips soll das Gerät mit 30 ms Latenz und 60 Hz Aktualisierungsrate auch zum Gaming geeignet sein.

Für die Soundwiedergabe verbaut Philips im 125,5 x 81,5 x 223,5 mm messenden und 1,4 kg wiegenden Screeneo U4 ein 2.1-Soundsystem. Über die zwei HDMI-2.1-Anschlüsse (mit CEC) kann bis zu [email protected] zugespielt werden. Zudem stehen ein USB-A-Anschluss, Bluetooth 5.0 sowie ein 3,5-mm-Kopfhöreranschluss zur Verfügung. Neben dem Projektor zählen auch eine Fernbedienung und ein HDMI-Kabel zum Lieferumfang.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Ultrakurzdistanzbeamer Philips Screeneo U4 mit HDMI 2.1, 2.1-Soundsystem und Autofokus startet mit sattem Rabatt
Autor: Marcus Schwarten, 26.02.2022 (Update: 26.02.2022)