Notebookcheck Logo

Xiaomi Poco M4 5G Leak: Neue Bilder verraten vermeintliches Design und Spezifikationen mit 50 MP Kamera

Ein Leaker liefert Bilder und Specs zum Poco M4 5G. (Bild: @yabhishekhd)
Ein Leaker liefert Bilder und Specs zum Poco M4 5G. (Bild: @yabhishekhd)
Die Xiaomi-Marke Poco steht vor der Veröffentlichung des neuen Poco M4 5G als Nachfolger des Poco M3. Ein Leaker hat nun vermeintliches Marketingmaterial veröffentlicht, welches das Design zeigt, und erneut die erwarteten Spezifikationen geteilt.

Erst vor wenigen Tagen hat Poco sein neues Gaming-Flaggschiff Poco F4 GT (ab 499 Euro bei Amazon) sowie seine erste Smartwatch Poco Watch vorgestellt. Aber es stehen noch viele weitere Modelle in den Startlöchern, darunter das Poco M4 5G.

Nachdem es zuletzt bereits mehrere Leaks gab, liefert der Leaker Abhishek Yadav bei Twitter nun noch einmal neue Informationen. Neben den bereits bekannten Spezifikationen veröffentlicht er auch drei geleakte Bilder, die zum offiziellen Marketingmaterial von Poco gehören dürften.

Auf ihnen ist das Design des neuen Smartphones zu erkennen, das anders ausschaut als auf geleakten Bildern vor einigen Wochen. Es hebt sich deutlicher vom Vorgänger Poco M3 (ab ca. 200 Euro bei Amazon) ab. Zudem wirken die Bilder, die das Smartphone in drei Farben zeigen, deutlich seriöser als der vorherige Leak. Etwas irritierend ist allerdings, dass die Geräterückseite teils gespiegelt dargestellt ist.

Zudem sind auf den Grafiken auch einige Spezifikationen aufgeführt. Zu lesen ist von einem 6,58 Zoll großen Display mit FHD+-Auflösung, 90 Hz Aktualisierungsrate und 240 Hz Touch Sampling Rate. Über die Kameras verraten die Bilder eine Dual-Kamera auf der Rückseite mit 50 Megapixel Haupt- und 2 Megapixel Tiefensensor sowie eine 8 Megapixel Frontkamera, die in einem kleinen Tropfen mittig am oberen Rand ins Display hineinragt.

Dazu nennt der Leaker erneut die bereits zuvor geleakten Informationen, die sich ebenfalls decken. Erwartet wird der Dimensity 700 SoC von MediaTek. Dazu kommen wohl 4 oder 6 GB LPDDR4x Arbeitsspeicher und 64 oder 128 GB UFS 2.2 Flashspeicher. Der Akku soll 5.000 mAh groß ausfallen. 5G ist dem Namen entsprechend an Bord, dazu ist das Poco M4 5G gemäß IP52 zertifiziert und soll 200 Gramm auf die Waage bringen. Einen offiziellen Launchtermin gibt es bisher nicht.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Xiaomi Poco M4 5G Leak: Neue Bilder verraten vermeintliches Design und Spezifikationen mit 50 MP Kamera
Autor: Marcus Schwarten, 28.04.2022 (Update: 28.04.2022)