Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi stellt neuen 4K-Monitor mit Pantone-Zertifizierung vor

Xiaomi hat einen Business-Monitor mit 4K vorgestellt. (Bild: Xiaomi)
Xiaomi hat einen Business-Monitor mit 4K vorgestellt. (Bild: Xiaomi)
Nachdem der Launch in den vergangenen Tagen bereits angekündigt wurde, hat Xiaomi nun seinen ersten 4K-Monitor vorgestellt. Der "Xiaomi Monitor 27-inch 4K" kommt unter anderem mit einer Pantone-Zertifizierung daher und hat zwei HDMI-2.1-Anschlüsse.
Marcus Schwarten,

In den vergangenen Tagen hat Xiaomi einen neuen Monitor angeteasert. Wie angekündigt wurde dieser nun heute offiziell vorgestellt - erst aber einmal nur für China. Ob der "Xiaomi Monitor 27-inch 4K" auch global erscheinen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Da Xiaomi aber hierzulande bereits verschiedene Monitore verkauft, dürfte die Möglichkeit durchaus vorhanden sein, dass wir den neuen 4K-Monitor von Xiaomi auch bald in Europa kaufen können.

Auf Interesse dürfte der Xiaomi Monitor 27-inch 4K vermutlich auch hierzulande treffen, denn die Ausstattung ist durchaus interessant. Es handelt sich hierbei um den ersten 4K-Monitor des chinesischen Tech-Giganten. Auf einer Diagonale von 27 Zoll löst er somit mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten auf. Verbaut ist ein IPS-LCD-Panel, das 1,07 Milliarden Farben darstellen kann.

Xiaomi richtet sich mit dem Xiaomi Monitor 27-inch 4K vor allem an professionelle Anwender. Dies zeigt nicht nur der Preis von umgerechnet knapp 500 Euro (3.499 Yuan), sondern auch die Farbdarstellung. Die ist mit einem DeltaE von unter 1, einer 99-prozentigen Abdeckung des DCI-P3-Farbraums sowie einer Pantone-Zertifizierung besonders genau. Zudem gibt es die Möglichkeit zwischen professionellen Modi für verschiedene Anwendungen wie CAD, CG und Co zu wechseln.

Die Helligkeit gibt Xiaomi mit 400 Nits an, wirbt zudem mit einer DisplayHDR 400- und TÜV Rheinland-Zeritifizierung. Als Anschlüsse stehen 2 x HDMI 2.1, 1 x DisplayPort 1.4, 1 x USB Type-C, 2 x USB Type-A und 1 x 3.5-mm-Klinke zur Verfügung. Via USB-C können Daten sowie Audio/Video übertragen und bis zu 90 Watt zur Verfügung gestellt werden. Neben Kabelmanagement auf der Rückseite gibt es zudem auch verschiedene Ergonomie-Features sowie eine Pivot-Funktion.

Bilder: Xiaomi
Bilder: Xiaomi

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 1878 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-12 > Xiaomi stellt neuen 4K-Monitor mit Pantone-Zertifizierung vor
Autor: Marcus Schwarten,  4.12.2021 (Update:  4.12.2021)